Lecker Essen im Sternerestaurant La Société in Köln

Take away – das ist das große Ding in Zeiten von Corona: Man fährt zum Restaurant seines Vertrauens, holt das vorbestellte Essen ab, bezahlt – und genießt zuhause. Kaum ein Restaurant kann es sich leisten, mehrere Monate geschlossen zu bleiben. Kein Wunder also, dass auch Traditionsrestaurants mit Stern wie das La La Société in Köln…

Köln: Take away Menüs vom Restaurant Astrein

Gut organisiert sind sie im Restaurant Astrein: Während ein Kunde am rechten Fenster bedient wird, kann ich schon zum linken gehen. Bloß keine Menschenmengen vor dem Sternerestaurant auf dem Bürgersteig! Zumindest nicht im zweiten Corona-Lockdown des Jahres 2020. Drinnen, das sehe ich durchs Fenster, stehen überall Papiertaschen. Sie sind gefüllt mir den Zutaten fürs Fünf-Gang-Weihnachtsmenü….

Köln: Take away vom Restaurant Maximilian Lorenz

Das Wein am Rhein habe ich einfach mal verpasst. Aber so ist es in Köln ja oft: Die Fluktuation ist hoch. Bevor man ein Restaurant für sich entdeckt hat, ist es schon wieder weg. Praktischerweise wurde das Wein am Rhein in extrem geschickte Hände übergeben: Sternekoch Maximilian Lorenz bereitet dort seit einiger Zeit die Speisen…

Düsseldorf: Sternerestaurant Setzkasten im Supermarkt-Untergeschoss

Irgendwie ist es absurd: In Düsseldorf gibt es im Supermarkt eine Champagner-Bar, und direkt daneben das Sternerestaurant Setzkasten. Aber: Ich mag beides total gern – vielleicht auch genau aufgrund seiner ungewöhnlichen Lage. Und den Supermarkt mag ich auch, denn Zurheide feine Kost im Crown in der Berliner Allee hat für Gourmets eine große Auswahl. Egal, ob…

Sterneköchin Julia Komp in Köln

In Köln-Mülheim hat sich am Rhein einiges getan. Nachdem Julia Komp, Sterneköchin, Lindgens Lokschuppen übernommen hat, gibt es dort beispielsweise einen Biergarten. Er heißt Anker 7, ist schräg gegenüber des Katzenbuckels – und an sonnigen Sonntagen ein Besuchermagnet. Dort muss man nicht gleich ein aufwändiges und teures Menü bestellen – es gibt auch Kaffee und…

Sternefrühstück im Neobiota in Köln

Frühstück im Sternerestaurant – braucht man das, oder ist es einfach nur dekadent? Das war mein erster Gedanke, als ich hörte, dass das Kölner Neobiota morgens Müsli und Stullen anbietet. Und überhaupt: Würde ich das mögen? Aal Benedikt oder French Toast mit Himmel un Äd finde ich erst einmal nicht ansprechend. Zu allem Überfluss kommen…