Audio: Urlaub auf Norderney

Norderney – da denkt man an Fisch, Krabben und natürlich das Meer. Weiterhin wächst auf Norderney überall Sanddorn, der in jeder Menge Produkte verarbeitet wird. Dann laden die vielen Wege durch die Dünen zum Wandern ein. Bei schlechtem Wetter kann man das Badehaus zum Schwimmen und Saunieren nutzen oder ins Museum gehen. Und selbstverständlich gibt es viele Restaurants mit fangfrischem Fisch. Wenn du mehr über den Inseltrip erfahren möchtest, klick hier. Zu unserer Telegramm-Gruppe gelangt Ihr hier.

Norderney: 5 mal richtig gut Fisch essen

Fisch natürlich – was sonst sollte man auf der Nordseeinsel Norderney essen? Eins vorneweg: Ich habe ausnahmslos sehr gut gegessen – anders als Bettina, die in Sankt Peter-Ording vor einigen Jahren eher verzweifelt auf der Suche nach gutem Fisch war. 1. Mein Norderney-Auftakt im Oktopussy Ich habe auf Norderney im Hotel New Wave gewohnt. Da…

Borkum: Sanddorn ist überall drin

Wer auf den Nordseeinseln ist, kommt an Sanddorn nicht vorbei. Die kleinen, orangefarbenen Beeren sollen einen sehr hohen Vitamingehalt haben. Ihre grünen Büsche mit Dornen wachsen auf den Inseln – kein Wunder, dass dort Sanddorn in die Küche gehört. Meine erste Begegnung mit der Beere hatte ich übrigens 1990 auf Langeoog, 2013 traf ich ihn…

Special Niedersachsen: Nordseeinseln, Genuss und Wellness

Niedersachsen ist das zweitgrößte Bundesland in der Republik, und es hat ein echtes Pfund, mit dem es wuchern kann: Die Küste mit den vorgelagerten Inseln in der Nordsee. Wem das zu eintönig ist, der reist in eine der lebhaften Städte des Landes. Niedersachsen bietet eigentlich für jeden etwas – und ist besonders beliebt bei Touristen…

Fahrrad-, Wander- und Laufrunden auf Norderney

Wer auf Norderney nur durch die Fußgängerzone und auf der Strandpromenade entlang bummelt, der verpasst das Beste. Denn eigentlich ist das Schönste an der Insel die Natur, die man außerhalb des Ortskerns findet. Um dorthin zu kommen braucht man kein Auto: Es fahren einige Busse, vieles lässt sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden….

9 besonders schöne Cafés auf Norderney

Zu Urlaub auf den Nordseeinseln gehört für mich auf jeden Fall Kaffee und Kuchen. Bei diesem Aufenthalt bot es sich ganz besonders an, die Cafés auf Norderney zu erkunden, denn im Preis für meine Aktivwoche waren Frühstück und Abendessen enthalten – mittags musste ich mich aber selbst versorgen. Und da ich sehr viel Sport in…

8 Tipps für Norderney

Die Strandpromenade einige Male auf- und abgehen, ab und zu einen Aperol in den Kneipen trinken – und dann zurück auf dem Festland erzählen, wie schön Norderney ist. Das machten die meisten Touristen auf der Nordseeinsel so, erzählt mir Andreas. Dabei sei es doch der Osten, der die Insel eigentlich ausmacht, und nicht der Westen,…

Audio: Aktivwoche auf Norderney

Wer denkt, die Nordseeinseln seien nur im Sommer schön, der täuscht sich. Bettina war im November dort und ließ sich so richtig den Wind um die Nase wehen. Auch so spät im Jahr kann man dort aktiv sein.

Plattbodenschiff: Segeln auf IJsselmeer und Nordsee

Seit einigen Jahren bin ich jedes Jahr zum Segeln in den Niederlanden. Nein, ich segele selbst nicht, ich lasse segeln, denn ich bin Passagier auf einem Plattbodenschiff. Das sind alte Handelsschiffe, die keinen Kiel haben und dadurch auch in den flachen Grachten und Kanälen der Niederlande unterwegs sein können. Wo früher die Fracht verstaut war,…

Leserfrage: Aktivwoche Borkum oder Sankt Peter-Ording?

Christina hat mir eine Mail geschickt, und hat mich gefragt, ob die BKK Aktivwoche lieber in Sankt Peter-Ording oder Borkum gemacht habe. Da fällt mir die Antwort leicht: Borkum. Das lag aber weniger an der Aktivwoche, als am Ort. Das Aktivwochenteam war nämlich auch in Sankt Peter-Ording sehr nett. Was mir dort nicht so gut…

10 gute Gründe für Urlaub auf Texel

16.000 Schafe gibt es auf Texel, der westlichsten und größten Insel der Niederlande. Dazu kommen Kühe, Pferde, Vögel, zwei Brauereien und 14.000 Bewohner. Sie haben rund 40.000 Gästebetten, die pro Jahr zu 30 Prozent von deutschen Urlaubern belegt sind: Kaum haben die Herbstferien in NRW begonnen, sieht man auf der Insel, die 20 Kilometer lang…

Frühstück im Boutique Hotel Texel

Grüner Smoothie, Beerensmoothie mit Joghurt, Bananensmoothie mit Buttermilch: Das Frühstücksbuffet im Boutique Hotel Texel unterscheidet sich täglich ein wenig vom Vortag. Mal gibt es kleine Pfannkuchen, mal süßen Kuchen, immer Brötchen mit Käse und Schinken. Kaffee, natürlich, und bei der Teeauswahl steht frische Pfefferminze. Müsli mischt man sich am besten selbst aus Samen, Körnern und…