Kölle es övverall

Egal, wohin man fährt, überall findet man ein Stückchen Köln: In Chicago wurde beispielsweise ein Stein vom Dom verbaut, in Memphis in der Uni hängt ein Bild von ihm, Kölsch bekommt man in vielen Restaurants und Kneipen rund um den Globus. Köln ist also überall, ist meine Erfahrung. Wo ich ein Stückchen Heimat in der…

Leserfrage: Wo gefällt dir Mallorca am besten?

Eine Blogleserin schrieb mir kurz vor Ihrer Reise nach Mallorca. Sie wollte wissen, welches denn meine Lieblingsorte auf Mallorca sind. Da musste ich erst einmal nachdenken, denn die Insel ist groß. Schließlich habe ich ihr diese 10 Orte genannt:

6 Tipps für den Winterurlaub auf Mallorca

Typisch deutscher Winter: grauer Himmel, keine Sonne, vielleicht noch leichter Nieselregen. Als Freund der vier Jahreszeiten finde ich das sogar einige Zeit ganz schön. Aber nicht, wenn sich dieses Wetter über Wochen hält. Für die Seele ist dann ein Tapetenwechsel das Beste: Raus aus dem grauen deutschen Alltag, an einen Ort mit blauem Himmel. Dort,…

Wandern auf Mallorca

Während viele Deutsche Mallorca mit der Schinkenstraße am Ballermann, mit Sangria aus Eimern und deutscher Partymusik gleichsetzen, schätze ich an der Baleareninsel das genaue Gegenteil: Es gibt wunderschöne, kleine Buchten, die speziell außerhalb der Hauptsaison ganz ruhig sind. Es gibt Berge und flaches Land. Und es gibt jede Menge Natur mit Wanderwegen in jeder möglichen…

Frühstück im Petit Hotel Alcudia auf Mallorca

Was mir an einem Hotelfrühstück gefällt, sind regionale Produkte, und die gab es im Restaurant Sa Mossegada in Alcudia auf Mallorca. Dort wird nämlich das Frühstück für die Gäste des Petit Hotels Alcudia serviert. Das Restaurant sagt über die in der Küche verwendeten Produkte, dass viel Gemüse von den eigenen Feldern stamme, viel Fisch von…

Rund um Alcudia: Pollenca und S’Albufera

Meeresblick, Naturpark oder schöne Stadtkerne: Wer im historischen Zentrum von Alcudia absteigt, muss nicht weit fahren, um einige von Mallorcas schönen Flecken zu entdecken. Manches ist sogar zu Fuß möglich.

Mallorca: Im Südosten der Insel

Auf Mallorca sind die Strecken nie besonders lang: In eineinhalb bis zwei Stunden kann man gut vom äußersten Osten in den Westen fahren, oder vom Norden in den Süden. Bei unserem letzten Aufenthalt hatten wir ein Hotel im historischen Zentrum von Alcudia, das ist im Nordosten der Insel. In dieser Gegend gibt es viele Wanderwege,…

Mallorca: Dreierlei Alcudia

Wer sich auf Mallorca für ein Hotel in Alcudia entscheidet, sollte ganz genau aufpassen, welches Alcudia gemeint ist. Zwar gibt es eigentlich nur eine Stadt mit diesem Namen, aber es gibt auch Port d’Alcudia, also den Hafen von Alcudia, und die Küste, die Bahia. Die Unterschiede zwischen diesen drei Teilen von Alcudia könnten größer nicht…

Wandern auf Mallorca: Rund um Capdepera

Die Wanderung 6 beginnt in Cala Rajada am Centre Cap Vermell. Dumm nur, dass mein Navi diesen Punkt nicht kennt. Zum Glück ist der Platz leicht zu finden: Wer den Schildern Richtung Turismo und Information folgt, kommt an ein großes, merkwürdiges Gebäude mit merkwürdiger Verkleidung, davor ein größerer Platz. Um die Ecke ist das Fischrestaurant…