Audio: Wochenende in Papenburg

Klingt erst einmal nicht nach großem Abenteuer: Ein Wochenende in Papenburg. Tatsächlich geht es in dem niedersächsischen Städchen auch eher beschaulich zu. Trotzdem gibt es dort einiges zu sehen. Hauptattraktion der Stadt ist natürlich die Meyer-Werft. Dort werden Kreuzfahrtschiffe für die großen Anbieter gebaut – und das seit Generationen. Hier erfährt man auch, wie künftig der Umweltschutz verbessert werden wird. Und man kann sich die neustesn Trends ansehen. Wenn Ihr Interesse am Thema Kreuzfahrt habt: Auf opjueck.de gibt es dazu viele Texte – auch mit Tipps zu Landausflügen: https://opjueck.de/category/kreuzfahrt/.

Außerdem hat Papenburg ein Freilichtmuseum, die Von Velen Anlage. Dort kann man sich anschauen, wie früher hier Geld verdient wurde – mit Torfstecherei nämlich. Und man erfährt, wie arm die Menschen damals waren, und wie sich ihr Lebensstandard langsam entwickelt hat. In der Stadt selbst gibt es nette Cafés, Hotels und Restaurants. Dazu liest du auch auf opjueck mehr: https://opjueck.de/papenburg-von-torfstechern-und-kreuzfahrtschiffen/. Bist du bei Twitter? Wir haben dort die wichtigsten Tweets zum Wochenendtrip zusammengefasst: https://twitter.com/i/moments/1184083492411465728. Verbinde dich doch dort mit uns.

Weiterlesen

Audio: Urlaub in Ägypten

In dieser Solo-Folge von Bettina geht es um die Sehenswürdigkeiten bei einer Nilkreuzfahrt und um das, was man besser vor Beginn der Reise wissen sollte: Wie ist so ein Nilkreuzfahrtschiff eigentlich? Auf keinen Fall wie ein großes Kreuzfahrtschiff auf dem Meer. Vielmehr gibt es eigentlich eine ganze Menge zu bemängeln, wenn man auf solch einer Reise unterwegs ist. Andererseits ist man eben in einem nordafrikanischen Land unterwegs – und dessen sollte man sich immer bewusst sein. Trotzdem hat eine Nilkreuzfahrt auch eine ganze Menge Vorteile.

Weiterlesen

Audio: Landausflüge auf Kreuzfahrten

Soll man auf einer Kreuzfahrt den Landausflug selbst organisieren? Oder lieber in der großen Gruppe an Land gehen? Letzteres hat den Vorteil, dass man ganz bestimmt wieder pünktlich an Bord sein wird. Der Nachteil: Meist sind Landausflüge, die die Reedereien organisieren, recht teuer. Timo unterhält sich mit Bettina in Folge 36 darüber, wann der Landausflug auf eigene Faust die bessere Wahl ist.

Weiterlesen