Köln-Rodenkirchen: Wo Feinschmecker fündig werden

Der Kölner Süden ist für zwei Dinge bekannt: Die wunderbare Lage am Rhein – und die eher wohlhabenden Bewohner*innen der Stadt. So ist es auch kein Wunder, dass die Eat the World Tour durch Köln-Rodenkirchen direkt am Rhein startet, im Prinzip auf Höhe der Alten Liebe. Das Bootshaus-Restaurant ist derzeit geschlossen. Ich habe aber gehört,…

Bad Salzuflen: Unterwegs in guter Luft

Ich bin ziemlich geflasht, als ich durch die Altstadt in Bad Salzuflen gehe: So schöne, alte Häuser, alle restauriert. Auffallend sauber ist die Innenstadt außerdem und äußerst gepflegt. Dazu kommt die Salze, die durchs Zentrum fließt, und an deren Ufer Promenaden entlangführen, die ein bisschen an mediterrane Gegenden erinnern. Entzückend.  Was in Bad Salzuflen jedoch…

Immer donnerstags Live Konzert im Hard Rock Café

„Wir genießen es, spielen zu dürfen“, strahlt Hubert Pieper, genannt Hubi, Sänger und Gitarrist bei Kuhl un de Gäng. Kein Wunder: Seit Ausbruch der COVID19-Pandemie haben Musiker*innen keine leichte Zeit. Die Zahl der Konzerte war und ist überschaubar. Umso mehr freute sich die Band über die Möglichkeit, ein Live Konzert im Hard Rock Café Köln geben zu…

La Cuisine Rademacher: Sterneküche in Köln-Dellbrück

Dellbrück gehört zu den Stadtteilen in Köln, in denen ich wirklich sehr selten bin. So selten, dass ich zunächst einmal auf die Karte schauen muss, wo er überhaupt liegt: Hinter Mülheim, Buchheim und Holweide, an der Stadtgrenze zu Bergisch Gladbach. Mit der S11 erreicht man das Veedel, wenn man an der Haltestelle Dellbrück aussteigt. Von…

Rheinland-Pfalz: Zwei Tage in Trier

Was hat Trier für eine entzückende Altstadt! Gut sanierte Häuser, sauber, kein Leerstand, viele Restaurants und Cafés – und alle voll. Toll! Und dann die vielen historischen Zeugnisse. Der Dom ist eine riesige Anlage mit Kreuzgang und angrenzender Liebfrauenkirche. Sie ist Unesco Weltkulturerbe. Dann gibt es natürlich die Porta Nigra, die wichtigste Sehenswürdigkeit in der…

Bonn: Italienisch essen im Ristorante Oliveto

Urlaub zuhause? Auf der Terrasse des Ristorante Oliveto in Bonn kein Problem. Denn bei gutem Wetter sitzt man auf der großen Terrasse – und mit etwas Glück direkt am Rhein. Das Ristorante Oliveto hat eine Guide Michelin Empfehlung, dementsprechend ist das Essen nicht nur lecker, sondern auch nicht ganz günstig. Außerdem ist das Restaurant im…

Lecker Essen im Kölner Gasthaus Stollenwerk

Neu, und doch gar nicht mehr so neu ist das Gasthaus Stollenwerk in Köln-Neuehrenfeld. Bernd Stollenwerk hat das ehemalige Schnitzelhaus Hotzenplotz im Frühjahr 2020 neu eröffnet, also mitten im ersten Corona-Lockdown. Jetzt, nach dem langen Herbst- und Winter-Lockdown, ist das Gasthaus wieder richtig geöffnet – und ich war endlich das erste Mal dort. Meine erste…