NRW: Durchs Rock’n’Popmuseum in Gronau tanzen

Udo Lindenberg dürfte wohl der Grund dafür sein, dass Gronau in Nordrhein-Westfalen einigen Menschen bekannt ist, die sonst vermutlich noch nie von dieser Stadt gehört hätten. Denn Lindenberg wurde dort geboren. Dementsprechend gibt es einen Udo Lindenberg Platz. Am Bahnhofsplatz in seiner Nähe ist sein Konterfei in die Stadtsilhouette integriert. Eine Statue zu seinen Ehren…

Ein Sonntagnachmittag in Mannheim

Ein Nachmittag in Mannheim! Das ist nicht besonders viel Zeit. Wir konzentrieren uns auf zwei Sehenswürdigkeiten in der baden-württembergischen Stadt: Das Barockschloss in Mannheim Das Barockschloss im Stadtzentrum ist zu unserer Überraschung riesig. Schon während man den großen Hof überquert, um zum Museumseingang zu kommen, fühlt man sich klein. Im Schloss selbst mit seinen vielen…

Lecker Essen im Kölner Gasthaus Stollenwerk

Neu, und doch gar nicht mehr so neu ist das Gasthaus Stollenwerk in Köln-Neuehrenfeld. Bernd Stollenwerk hat das ehemalige Schnitzelhaus Hotzenplotz im Frühjahr 2020 neu eröffnet, also mitten im ersten Corona-Lockdown. Jetzt, nach dem langen Herbst- und Winter-Lockdown, ist das Gasthaus wieder richtig geöffnet – und ich war endlich das erste Mal dort. Meine erste…

Onlineverkostung mit Ginsanity: Vielfalt in Kombination mit Wacholder

Das Etikett habt Ihr sicherlich schon einmal gesehen: Ein etwas androgynes, aber eher weibliches Gesicht, weiß mit wirren blonden Haaren, sieht ziemlich verrückt aus. Genau! Das sind die Gins von Ginsanity aus Köln. Ich habe Dagmar Frangenberg und ihren Mann Michael, die hinter Ginsanity stehen, schon einmal bei einer Ginverkostung in Harry’s New York Bar…

Köln: Fahrradtour zum Kloster Knechtsteden

Eine Fahrradtour? Warum eigentlich nicht?, fragten wir uns, als wir im Blücherpark einen Hinweis auf die Erlebnisroute Nord sahen. Sie führt vom Mediapark bis zum Kloster Knechtsteden – und zwar fast immer durchs Grüne. Also haben wir etwas gemacht, was wir lange nicht gemacht haben: Fahrräder aus dem Keller, Reifendruck geprüft und los geht’s. Bis zum…

Onlineverkostung: Kaffee aus Bayern von der Rösterei Dinzler

Tee oder Kaffee? Ich habe erst sehr spät in meinem Leben überhaupt angefangen, Kaffee zu mögen. Und ganz klar ist bei mir: Ich brauche Milchschaum. Seit wir einen Kaffeevollautomaten haben, ist der auch immer verfügbar. Und seither kaufe ich auch mit großer Freude Kaffeebohnen. Besonders gerne aus Indien, Guatemala oder Ecuador, Ländern eben, in denen…

Griechenland und Portugal: Olivenöl dreimal ganz anders

Erstaunlich goldene Augen hat das Schaf auf dem Bild, denke ich, während Adam Karamanlis sich auf einer Pressekonferenz im Dreischeibenhaus in Düsseldorf vorstellt. Er ist griechisch-deutscher Künstler – und das Schaf ist sein Thema. Er malte Kiss, Sisi, den Denver Clan und viele andere als Schaf. Und das war der Grund, warum Bastian Jordan von Jordan…

Krimirätseltour in Köln-Ehrenfeld: Gemeinsam auf Schnitzeljagd

Verflucht, Karla ist verschwunden! Ihr Freund Kurt hat uns um Hilfe gebeten. Und so machen wir uns an einem Sonntagmittag bei einer Krimirätseltour in Köln-Ehrenfeld auf die Suche nach der blonden Frau. Viel wissen wir nicht über sie: Sie hat einen Brief hinterlassen, einen Stadtplan mit merkwürdigen Zeichen, einen Spiegel und sonst fast nichts. Mit…

Das Deutsche Zusatzstoffmuseum geht Lebensmittelzusätzen auf die Spur

Dass der Cheddar so schön gelb ist, hängt nicht immer mit der guten Milch glücklicher Kühe zusammen. Manchmal ist auch Anatto daran schuld. Das Gewürz kenne ich aus Lateinamerika unter dem Namen Achote: In Peru wird damit der Reis gelb gefärbt – in Großbritannien zumindest manchmal der Käse. Der Grund dafür ist banal: „Sieht der…