Paderborn: Entlang der Pader von der Quelle bis zum Ende

Kump. Als ich das Wort das erste Mal höre, denke ich, Karl Heinz Schäfer, Geschäftsführer bei der Tourist Information Paderborn, nicht richtig verstanden zu haben. Doch er wiederholt es noch häufiger. Mit Blick auf das, was ich bisher für einen Brunnen hielt, sagt er: „Das ist ein Kump“, und auch einen Plural gibt es von…

Stadtwandern in Köln: Decksteiner Weiher

Bei Sonnenschein gibt es kaum einen schöneren Ort in Köln als den Decksteiner Weiher. Der künstlich angelegte Weiher in Lindenthal ist mit dem Fahrrad gut zu erreichen, wenn man die Gleuer oder die Bachemer Straße immer stadtauswärts fährt. Leider ist er kein Geheimtipp unter den Kölnern. Heißt: Obwohl er nicht gut an den ÖPNV angebunden…