Städtetrip nach Basel

Es liegt direkt hinter der Grenze – und ist doch schon eine ganz andere Welt: Basel. Das hängt natürlich auch damit zusammen, dass man in der Schweiz mit Franken bezahlt. Und daran, dass die Preise für Essen und Trinken im Vergleich zu Deutschland so schmerzhaft teuer sind. Aber nicht nur deswegen – die Architektur ist…

Feinschmeckerparadies Malmö: Wo Gourmets auf ihre Kosten kommen

Selten habe ich während eines Städtetrips so gut gegessen wie in Malmö. Und selten habe ich in so kurzer Zeit so viel Geld für Essen ausgegeben. Das liegt zum einen daran, dass Malmö ein echtes Feinschmeckerparadies ist, zum anderen daran, dass in den skandinavischen Ländern bekanntlich alles etwas teurer ist als in Deutschland. Bevor ich…

Riga: Tolle Ostsee-Strände vor den Toren der Stadt

Riga selbst hat zwar einen großen Ostsee-Hafen, die Innenstadt liegt jedoch ein paar Kilometer vom Meer entfernt und es gibt nur ein kleines Stück Strand neben der Vansu-Brücke. Wer ein paar Stunden der Stadt entfliehen möchte, kommt mit dem Zug für ein paar Euro in einer guten halben Stunde an ein paar sehr schöne Ostsee-Strände. Wobei…

Verlängertes Wochenende in Alkmaar: Fahrradfahren, wandern und gut essen

Amsterdam, Rotterdam, Den Haag oder Zeeland – das sind die wohl bekanntesten Ziele für ein verlängertes Wochenende in den Niederlanden. Allerdings sind sie auch ziemlich überlaufen. Gerade während der Corona-Pandemie sind sie darum nicht unbedingt als Urlaubsdestination geeignet. Das alleine ist jedoch nicht der einzige Grund, warum ich Euch Alkmaar empfehle. Viel wichtiger ist mir,…

Essen in Riga – lecker und abwechslungsreich

In der lettischen Hauptstadt Riga ist es wie in vielen Städten: Bekannte Fast-Food-Marken, Sandwich und Burger gibt es an vielen Orten. Vor allem in der Altstadt, die hauptsächlich aus Touri-Lokalen zu bestehen scheint. Doch wer ein bisschen genauer hinsieht, entdeckt hervorragende landestypische Küche. Im Vordergrund stehen dabei Fleisch und Fisch. Das Preisniveau für gutes Essen…

Gut essen in Basel

Es wird teuer. Das war uns schon klar, bevor wir abgefahren sind. Wie teuer Essen und Trinken in Basel tatsächlich sind, hat uns dann trotzdem überrascht: Ein kleines Stück Kuchen: 9 Euro. Cappuccino: über 5 Euro. Ein Cocktail etwa 17 Euro, 0,1 Liter Wein ab 10 Euro aufwärts. Ein Abendessen für zwei Personen, das aus…

Wandern in Bad Neualbenreuth: 3 Strecken durch Wald und Wiesen

Gut 200 Kilometer markierte Wanderwege gibt es rund um Bad Neualbenreuth. Der kleine Ort liegt in der bayrischen Oberpfalz und eignet sich bestens für alle, die raus ins Grüne und weg aus der Hetze der Großstadt wollen. Hier kann man im wahrsten Sinne des Wortes abschalten – Handyempfang ist nämlich längst nicht überall gegeben. Dafür gibt…

Geschmacksache: Tee von Babingtons Tea Rooms

Das ist eine kuriose Geschichte: Zwei britische Ladys ziehen nach Rom und eröffnen im Land der Cappuccinos einen Teesalon. Wohlgemerkt im Jahr 1893, zu einer Zeit, als es unüblich war, dass Frauen ein eigenes Geschäft hatten. Ich gebe zu, dass ich noch nie von Babingtons Tea Rooms, so der Name des Tee-Salons,  gehört habe. Bis ich…

Vitra Design in Weil am Rhein

Vitra, das ist ein Name, der die Herzen von Designfans höher schlagen lässt. Das Schweizer Unternehmen hat eine Produktionsstätte im baden-württembergischen Weil am Rhein, also knapp vor oder hinter der Grenze – je nachdem, von wo man schaut. Das Besondere am Werk in Weil am Rhein ist, dass an dem Campus genannten Gelände große Architekten…

Audio: Auf nach Neuland

Mit Mann, drei Kindern und dem Hund ein Jahr in einem Bully durch Europa – Monika Rech hat das erlebt und darüber ein Buch geschrieben. “Auf nach Neuland” erzählt von kleinen und großen Pannen und vielen wunderbaren menschlichen Erfahrungen. In dieser Podcast-Folge spricht Monika mit Bettina und Timo über das Buch und natürlich über die Reise selbst.

Virtuelles Weintasting in Zeiten von Corona

Der Himmel in Spanien ist tiefblau, die Wolken in der Sierra de Gredos, etwa 90 Kilometer von Madrid entfernt, sind nicht viel mehr als weiße Bleistiftstriche. Fabio Bartolomei, der Winzer, ist eher zu erahnen bei unserer Weinverkostung per Videokonferenz, er hat Licht im Rücken. Seinen Wein haben wir bereits einige Tage vorher in der Kölner…

Audio: Mal in Köln, mal in den Alpen

In dieser Podcastfolge spricht Bettina mit der Autorin Katharina Afflerbach über ihr Buch Bergsommer. Darin erzählt sie von ihrem Leben auf der Alp, das sie für ein paar Monate gegen ihre Kölner Existenz getauscht hat. Einen Blogbeitrag haben dir dazu auch schon.