London: Mit dem Zug unter dem Ärmelkanal hindurch

Gewusst? Schon seit über 25 Jahren kann man mit dem Zug nach London fahren. Mittlerweile auch mit konkurrenzfähigen Reisezeiten und attraktiven Preisen. Der große Vorteil: Man kommt im Herzen der Stadt an und muss nicht noch von Flughafen wieder in die Stadt pendeln. Noch einmal schnell vor dem Brexit mit Freunden im Januar nach London….

Audio: Der Brexit naht

Es ist nicht mehr lange hin bis zum endgültigen(?) Brexit-Termin am 31. Januar 2020. Bettina und Timo verstehen die Welt zumindest hier nicht mehr und lassen gemeinsam ihre bisherigen Reisen nach Großbritannien Revue passieren. Und für beide ist klar: Auch nach dem Brexit wird noch nach England, Schottland, Wales oder Nordirland gereist.

Urlaub auf Jersey

Noch kein Urlaubsziel hat bei meinen Freunden und Bekannten so viel Verwirrung hervorgerufen wie Jersey. Während die einen an New Jersey in den USA dachten, konnten die anderen gar nicht glauben, dass es zwischen Frankreich und England bewohnte Kanalinseln gibt, die dann auch noch eine Reise wert sein könnten. Sogar am Flughafen Düsseldorf war die…

Special England: Cotswolds, London, Afternoon Tea und mehr

Englische Gärten oder doch lieber der Trubel Londons? Die Brücken in Newcastle oder Wandern auf der Kanalinsel Jersey? Mein Fazit: Das alles lohnt sich! Ich habe mich im Sommer in den Süden Englands verliebt, mit seiner wild-wuchernden Natur, die ich so überhaupt nicht erwartet hatte. Kombiniert wird die bezaubernde Landschaft mit der großen Geschichte des…

Wandern auf Jersey

Wer auf der größten der Kanalinseln zwischen Frankreich und England nicht wandern geht, der verpasst das Beste. Denn die Landschaft ist außerhalb der Inselhauptstadt St. Helier bezaubernd: grün, blühend, zerklüftet – je nachdem, wo man unterwegs ist. Wir haben in einer Woche zwei kürzere und zwei längere Wanderungen gemacht, im Prinzip sind wir einmal in…

Gut essen und trinken auf Jersey

Welche Speisen erwartet Ihr auf einer Insel? Genau – Fisch und Meeresfrüchte. Und in Großbritannien? Burger – klar! Kein Wunder also, dass man auf Jersey, der größten der Kanalinseln zwischen England und Frankreich genau das in Hülle und Fülle bekommt: Fisch und Burger. Grundsätzlich ist gut zu wissen, dass St. Helier nicht nur die Inselhauptstadt…

Eine Reise durch Schottland

Drei Wochen mit dem Auto durch Schottland: vorbei an spektakulären Landschaften, Wanderungen auf Berge und zu Wasserfällen, Kultur in den Städten und gutes Essen, Whisky, Haggis und Kilt – großartig!

5 Tipps für Glasgow

An Glasgow scheiden sich die Geister. Die einen finden die Stadt groß und hart, die Rede ist von der typischen Arbeiterstadt. Die anderen mögen sie. Zu ihnen gehöre ich. Allerdings habe ich auch nur ausgewählte Teile der größten schottischen und der drittgrößten britischen Stadt besucht.

Stadtspaziergänge in Edinburgh

Bezaubernd. Das ist das einzige Wort, was mir zur Altstadt in Schottlands Hauptstadt Edinburgh einfällt. Die Royal Mile oder High Street zieht sich durch die Altstadt bis zum Schloss, das so trutzig auf den Berg gebaut wurde. Links und rechts gehen Gassen und schmale Treppen ab und führen zu anderen Stadtteilen. In der Altstadt werden…

Schottland: Fahrt in die nördlichen Highlands

Als wir morgens in Inverness aufbrechen, wissen wir noch nicht, dass der wahrscheinlich schönste Tag unserer Schottland-Rundreise vor uns liegt. Zwar haben wir mehrfach gelesen, dass die North Coast 500, die in die nördlichen Highlands und zurück führt, besonders tolle Ein- und Ausblicke garantiert, aber gesehen haben muss man das selbst. Wie immer, wenn wir…

Von Fort William nach Glasgow

Fort William wird immer als das Outdoor-Paradies Schottlands beschrieben: Hier sind lange Wanderungen möglich und man kann in einem anstrengenden Marsch den höchsten Berg des Landes und sogar Großbritanniens erklimmen. Mich selbst hat Fort William nicht wirklich begeistert: der Ort ist klein, aber langgezogen. Ich habe im Februar ein B&B für Mai gebucht, das etwa…