Bayreuth: Im Freimaurer-Museum

Jeder hat schon von ihnen gehört. Aber kaum jemand kann etwas Konkretes über sie sagen: Freimaurer. Viele denken, es gebe sie nicht mehr, andere bringen Bücher und Filme wie Illuminati mit ihnen in Verbindung, in denen es um einen Kriminalfall im Vatikan geht. Wieder andere halten sie für einen Geheimbund, der heimlich die Strippen in…

6 Sehenswürdigkeiten in Bayreuth

      Mit Bayreuth verbinden wir Wagner. Schließlich fanden dort 1876 die ersten Festspiele statt, bei denen man die Musik Richard Wagners im eigens für ihn gebauten Festpielhaus spielte. In den folgenden Jahren fielen sie zwar wegen der politischen oder finanziellen Situation immer wieder aus. Doch seit 1951 gehören die Bayreuther Festspiele fest ins…

Special: Ein Wochenende in Bayreuth

Gärten, Schlösser, Kultur und gutes Essen: Bayreuth hat sehr viel mehr zu bieten als Richard Wagner und die Festspiele. Wobei zumindest das Richard-Wagner-Museum bei einem Besuch der Stadt einen Abstecher wert ist: Es ist nämlich sehr modern, an einigen Stellen interaktiv – und durchaus kritisch. Darum habe ich auch einen eigenen Artikel dazu geschrieben. Tipp:…

7 spannende Museen in Bayreuth

Porzellan, Kunst und Kultur oder Geschichte? Museen in Bayreuth gibt es für jeden Geschmack. Die meisten sind außerdem so zentral gelegen, dass man sie zu Fuß erreichen kann. Und: einige sind ausgesprochen ungewöhnlich und lohnen einen Besuch auch, wenn draußen die Sonne scheint. Museen in Bayreuth: Kunst und Kultur Interaktiv im Richard-Wagner-Museum Man muss gar…

Parks in Bayreuth: Raus ins Grüne

Bayreuth ist bekannt für Richard Wagner und die Festspiele. Tatsächlich hat die Stadt aber noch ganz andere Dinge zu bieten – zum Beispiel erstaunliche Gärten und Parks. Da ist zum Beispiel mitten in der Stadt, direkt hinter dem Neuen Schloss, der Hofgarten, einer der zentralsten Parks in Bayreuth. Ihn durchziehen zwei Kanäle, die man auf…

Gut essen in Bayreuth: fränkische Küche oder eher modern

Die Franken sind bekannt für ihre Küche, Biere, Weine, Fleisch- und Wurstgerichte – lecker zu essen gehört in Bayreuth also unbedingt zu einem Besuch dazu. Wer gerne gutbürgerlich und bodenständig isst, wird viele Gasthäuser in und um die Fußgängerzone herum finden. Die Geschäfte in der Maximilian- und der anschließenden Richard-Wagner-Straße sind zwar eine etwas merkwürdige…

Warum das Richard Wagner Museum in Bayreuth einen Besuch wert ist

Siegfried-Frühstück, Tannhäuser-Apotheke, den Liebestrank von Tristan und Isolde als Aperitif – wer in Bayreuth ist, kommt nicht an Richard Wagner vorbei. Der Komponist kam 1872 in die fränkische Stadt und baute sich dort das Festpielhaus, in dem jährlich im Juli und August seine Werke aufgeführt werden. Außerdem ließ er sein Wohnhaus Wahnfried mitten in der…

Bayreuth: Halbzeit bei der Landesgartenschau

Sonntagmorgen, 11 Uhr. Wir kämpfen uns gegen einen Strom von Besuchern der Landesgartenschau in Bayreuth auf der Auenpromenade zum Ausgang. Es scheint, als ob gerade mehrere Busse ihre Insassen vor dem Eingang Süd ausgespuckt hätten: Teenager mit ihren Eltern, Kleinkinder, die geschoben werden, Senioren – sie alle sind unterwegs, um sich Blumen, Beete und Blüten…