Klöster und Fachwerkhäuser im Kreis Gütersloh

13 Städte und Gemeinden gehören zum Kreis Gütersloh. Und jede ist auf ihre Art anders, aber sehenswert. Von Borgholzhausen im Norden bis Langenberg im Süden, von Herzebrock-Clarholz im Westen und Schloss Holte-Stukenbrock im Osten erstreckt sich seit 1973 der Kreis um die namensgebende Stadt und bildet fast ein C um Bielefeld herum. Während in Gütersloh…

6 gute Gründe für ein Wochenende in Bad Driburg

Wer Bad Driburg hört, denkt vermutlich direkt an den Gräflichen Park. Das ist kein Wunder, denn er ist groß und bietet viele Dinge zu entdecken. Genau genommen haben gleich meine ersten drei Tipps mit dem Park und den Gebäuden dort zu tun: Bad Driburg lockt mit Wellness und Natur Der Gräfliche Park in Bad Driburg…

Fachwerkhäuser im Kreis Gütersloh: Geschichte zum Anschauen

Fachwerkhäuser haben meistens eine lange Geschichte. Die letzten wurden um 1900 gebaut – die ersten sind aus dem 13. Jahrhundert. Vielleicht ist es genau das, was viele an ihnen so fasziniert: Wie viele Generationen haben schon in einem solchen Haus gewohnt? Welche Geschichten haben sich in den Räumen abgespielt? Und wie viel Arbeit mag es…

Bad Salzuflen: Unterwegs in guter Luft

Ich bin ziemlich geflasht, als ich durch die Altstadt in Bad Salzuflen gehe: So schöne, alte Häuser, alle restauriert. Auffallend sauber ist die Innenstadt außerdem und äußerst gepflegt. Dazu kommt die Salze, die durchs Zentrum fließt, und an deren Ufer Promenaden entlangführen, die ein bisschen an mediterrane Gegenden erinnern. Entzückend.  Was in Bad Salzuflen jedoch…

NRW: Ein Tag in Gütersloh

Wer Gütersloh hört, denkt an Miele-Waschmaschinen und das Medienunternehmen Bertelsmann, zu dem RTL gehört. Mehr fällt den wenigsten Menschen zu der Stadt in der Urlaubsregion Teutoburger Wald meist nicht ein. Und wenn ich keine familiäre Beziehung in die Stadt hätte, ginge es mir wahrscheinlich genauso. Dabei ist allein wirtschaftlich betrachtet in Gütersloh viel los: Über…