Porta Westfalica – Besuch beim Wilhelm und im Bergwerk

Weit im Nordosten von Nordrhein-Westfalen, fast schon in Niedersachsen, liegt Porta Westfalica. Die Stadt mit ihren rund 37.000 Einwohnern gehört zum Kreis Minden-Lübbecke und liegt somit in Ostwestfalen-Lippe, im nördlichen Zipfel der Urlaubsregion Teutoburger Wald. Den Namen hat die Stadt erst seit den 1970er Jahren, denn eigentlich bezeichnet Porta Westfalica eine geographische Eigenheit der Region….

NRW: Stadtwandern in Minden

Ein Wasserstraßenkreuz? Und dann auch noch das größte der Welt? Das darfst du dir in Minden nicht entgehen lassen. Denn dort wird der Mittellandkanal in einer Art Flussbrücke über die Weser geführt. Besucher*innen können am Kanal entlang gehen und haben von Aussichtsplattformen einen guten Blick auf das Über und Unter der Flüsse. Für mich ist…

Werbung * Auf den Istruper Pilgerwegen entschleunigen

Denkst du an Santiago de Compostela und den Jakobsweg, wenn du das Wort „pilgern“ hörst? Dann bist du auf der richtigen Spur. Allerdings musst du weder so weit noch zu einem Wallfahrtsort gehen, um die Entschleunigung und Spiritualität auf Pilgerwegen zu erfahren. Denn die modernen Varianten sind Orte, an denen Menschen aufeinandertreffen und ihren Glauben teilen….

Werbung: Zum Wassertasting bei Carolinen Brunnen

Gehört Ihr auch zu denen, die am liebsten Leitungswasser trinken? Ich wundere mich immer über Gäste, die mich darum bitten. Denn ich mag es lieber, wenn da ein bisschen Blubb und etwas mehr Geschmack drin ist. Darum fand ich die Einladung zum Wassertasting bei Carolinen Brunnen in Bielefeld im Rahmen der TeutobloggerWG spannend. Natürlich spricht…

Werbung * Oerlinghausen – wo der Ostseesand an den Teutoburger Wald stößt

„Naturschutzgroßprojekt“ – das ist ein sehr sperriger Name. Aber typisch Deutsch: Er beschreibt ganz genau, um was es eigentlich geht. Denn es ist ein sehr großes Projekt zum Schutz der Natur, was da in Oerlinghausen läuft. Letztlich geht es um nicht mehr, aber auch nicht um weniger, als die Heide- und Sennelandschaft dort zu erhalten. Denn…

Für Genießer: Wochenende im Kreis Höxter

Ganz im Osten von Nordrhein-Westfalen, an der Grenze zu Niedersachsen und Hessen, liegt der Kreis Höxter. Großstädte mit ihrem Trubel und Shoppingpaläste sucht man dort vergebens. Dafür finden Besucher*innen in diesem Teil der Urlaubsregion Teutoburger Wald viel Natur. Und einige Orte, an denen Genießer sich erfreuen werden. Dazu gehören unter anderem Klöster, ein sehr gutes…

Anzeige * Glashütte Gernheim und die Geschichte des Glases

Schau dich bitte einmal um, bevor du weiterliest: Wo überall in deiner Wohnung siehst du Glas? Die Fensterscheiben natürlich, Gläser und Flaschen, Brillengläser, Glaslampen, Spiegel und Objektive. Vielleicht konservierst du auch Obst und Gemüse für den Winter in Gläsern? Spätestens jetzt wirst du bemerken, welche Revolution die Erfindung des Glases war. Auch die Bremer Kaufleute…

Werbung * So frei wie ein Vogel in der Adlerwarte Berlebeck

Lincoln, Bill und Donald sitzen still auf ihren Steinen in der Adlerwarte Berlebeck und schauen in den grauverhangenen Septembermorgen. Ivanka aber macht ein ordentliches Geschrei: Der Weißkopfseeadler scheint mit irgendetwas unzufrieden zu sein. Falkner Jonas erklärt mir, dass er wohl irgendwo im Hintergrund etwas sieht, was ihn nervös macht. Vielleicht ein Tier, das ihm gefährlich…