Bayern: Roadtrip zu den Oberbayrischen Seen

So viele Seen gibt es im Süden von Bayern! Das war mir nicht klar, bis wir unseren Roadtrip buchten. Zugegeben: Er hat in Baden-Württemberg am Bodensee begonnen. Aber von dort ist es nicht mehr weit bis Lindau. Und diese Stadt liegt zwar auch am Bodensee, aber schon in Bayern. Die vorgelagerte Insel mit der Altstadt…

Bayern: Auf der Herren- und der Fraueninsel im Chiemsee

Schloss oder Kloster? Im Chiemsee in Bayern gibt’s auf der Herren- beziehungsweise der Fraueninsel beides. Praktischerweise lässt sich der Besuch der Inseln mit den Fähren verbinden. So kann man auf dem See einen ganzen Urlaubstag verbringen. Es ist sinnvoll, eine der ersten Fähren zu nehmen, denn so umgeht man die Besuchermassen und damit natürlich auch…

Kurzurlaub am Tegernsee: Wo Bayern seine Vielfalt zeigt

Am Tegernsee wohnen die Schönen und Reichen, heißt es. Und ja, das stimmt. Die Dichte an Porsche, BMW oder Mercedes schien mir dort besonders hoch – ebenso wie das Alter der meisten anderen Besucher. Das ist aber auch das Einzige, was ich an unserem Kurzurlaub in Rottach-Egern zu bekritteln habe. Denn tatsächlich bietet die Region…

Fünfseenland in Bayern: viel Wasser und gutes Essen

Fünfseenland? Hatte ich bisher noch nie gehört! Aber unser Roadtrip zu den süddeutschen Seen von Konstanz am Bodensee bis Prien am Chiemsee brachte mich genau in diese Region – und das war ganz zauberhaft. An einem Tag kann man das Wichtigste sehen, ich denke aber, es lassen sich auch mehrere Tage dort sinnvoll verbringen –…

Bodensee: Von Meersburg über Friedrichshafen nach Lindau

„Wer den Bodensee vor der Tür hat, muss nicht ans Meer fahren“ – da ist echt was dran! Denn in der Vierländerregion hat man neben sehr viel Wassernähe natürlich auch ganz unterschiedliche Kulturen: Österreich, die Schweiz, Liechtenstein – und natürlich Deutschland. Ich war ziemlich geflasht von Konstanz und der Insel Mainau, dort, wo unser Roadtrip…

Essen und Schlafen in Bad Neualbenreuth

Oft ist es ja so, dass man in kleinen Orten nicht ausreichend Auswahl hat, wenn es ums Essen geht. In Bad Neualbenreuth ist das nicht so. Im Dorf und den zugehörigen Ortsteilen gibt es eine ganze Menge Gasthäuser. Allerdings muss man sich darauf einstellen, am Abend noch mit dem Auto oder dem Fahrrad nach Hause…

Wandern in Bad Neualbenreuth: 3 Strecken durch Wald und Wiesen

Gut 200 Kilometer markierte Wanderwege gibt es rund um Bad Neualbenreuth. Der kleine Ort liegt in der bayrischen Oberpfalz und eignet sich bestens für alle, die raus ins Grüne und weg aus der Hetze der Großstadt wollen. Hier kann man im wahrsten Sinne des Wortes abschalten – Handyempfang ist nämlich längst nicht überall gegeben. Dafür gibt…

Digital Detox in Bad Neualbenreuth

Irgendwie ist es doch ganz beruhigend, dass man das Handy einfach in der Tasche oder in der Pension lassen kann, ohne etwas zu verpassen. Denn in Bad Neualbenreuth in der Oberpfalz in Bayern haben nur wenige Menschen mobilen Empfang. Dementsprechend geruhsam kann so ein Tag sein, an dem nicht ständig Mails, Nachrichten oder SMSen über…

Bayreuth: Im Freimaurer-Museum

Jeder hat schon von ihnen gehört. Aber kaum jemand kann etwas Konkretes über sie sagen: Freimaurer. Viele denken, es gebe sie nicht mehr, andere bringen Bücher und Filme wie Illuminati mit ihnen in Verbindung, in denen es um einen Kriminalfall im Vatikan geht. Wieder andere halten sie für einen Geheimbund, der heimlich die Strippen in…