Onlineverkostung: Kaffee aus Bayern von der Rösterei Dinzler

Tee oder Kaffee? Ich habe erst sehr spät in meinem Leben überhaupt angefangen, Kaffee zu mögen. Und ganz klar ist bei mir: Ich brauche Milchschaum. Seit wir einen Kaffeevollautomaten haben, ist der auch immer verfügbar. Und seither kaufe ich auch mit großer Freude Kaffeebohnen. Besonders gerne aus Indien, Guatemala oder Ecuador, Ländern eben, in denen…

Weingut Wirsching: Fränkischer Weißwein aus Iphofen

Bier und Bayern, das gehört zusammen wie Jacke und Hose. Weiß jeder. Dass in Bayern, genauer: in Franken, aber auch Wein hergestellt wird, habe ich selbst erst vor wenigen Jahren bei einer Bloggerreise nach Bayreuth erfahren. Tatsächlich liegen gut sechs Prozent der deutschen Weinanbauflächen in Bayern. Typisch für das Anbaugebiet ist der Silvaner.  Weil es…

Ein Nachmittag in Bamberg

Einer meiner größten Fehler im Jahr 2020 war es ganz bestimmt, für Bamberg nur einen Nachmittag eingeplant zu haben. Denn die Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe – und das zu Recht! In der fränkischen Stadt stehen außergewöhnlich gut erhaltene Gebäude aus dem 11. bis 19. Jahrhundert, hinter jeder Straßenecke habe ich erneut gestaunt. Allerdings hatte ich…

Bayern: Roadtrip zu den Oberbayrischen Seen

So viele Seen gibt es im Süden von Bayern! Das war mir nicht klar, bis wir unseren Roadtrip buchten. Zugegeben: Er hat in Baden-Württemberg am Bodensee begonnen. Aber von dort ist es nicht mehr weit bis Lindau. Und diese Stadt liegt zwar auch am Bodensee, aber schon in Bayern. Die vorgelagerte Insel mit der Altstadt…

Bayern: Auf der Herren- und der Fraueninsel im Chiemsee

Schloss oder Kloster? Im Chiemsee in Bayern gibt’s auf der Herren- beziehungsweise der Fraueninsel beides. Praktischerweise lässt sich der Besuch der Inseln mit den Fähren verbinden. So kann man auf dem See einen ganzen Urlaubstag verbringen. Es ist sinnvoll, eine der ersten Fähren zu nehmen, denn so umgeht man die Besuchermassen und damit natürlich auch…

Kurzurlaub am Tegernsee: Wo Bayern seine Vielfalt zeigt

Am Tegernsee wohnen die Schönen und Reichen, heißt es. Und ja, das stimmt. Die Dichte an Porsche, BMW oder Mercedes schien mir dort besonders hoch – ebenso wie das Alter der meisten anderen Besucher. Das ist aber auch das Einzige, was ich an unserem Kurzurlaub in Rottach-Egern zu bekritteln habe. Denn tatsächlich bietet die Region…

Fünfseenland in Bayern: viel Wasser und gutes Essen

Fünfseenland? Hatte ich bisher noch nie gehört! Aber unser Roadtrip zu den süddeutschen Seen von Konstanz am Bodensee bis Prien am Chiemsee brachte mich genau in diese Region – und das war ganz zauberhaft. An einem Tag kann man das Wichtigste sehen, ich denke aber, es lassen sich auch mehrere Tage dort sinnvoll verbringen –…

Bodensee: Von Meersburg über Friedrichshafen nach Lindau

„Wer den Bodensee vor der Tür hat, muss nicht ans Meer fahren“ – da ist echt was dran! Denn in der Vierländerregion hat man neben sehr viel Wassernähe natürlich auch ganz unterschiedliche Kulturen: Österreich, die Schweiz, Liechtenstein – und natürlich Deutschland. Ich war ziemlich geflasht von Konstanz und der Insel Mainau, dort, wo unser Roadtrip…

Essen und Schlafen in Bad Neualbenreuth

Oft ist es ja so, dass man in kleinen Orten nicht ausreichend Auswahl hat, wenn es ums Essen geht. In Bad Neualbenreuth ist das nicht so. Im Dorf und den zugehörigen Ortsteilen gibt es eine ganze Menge Gasthäuser. Allerdings muss man sich darauf einstellen, am Abend noch mit dem Auto oder dem Fahrrad nach Hause…