Münster: Zwei griechische Restaurants im Vergleich

Unterschiedlicher könnten die beiden griechischen Restaurants Odysseus und Santorini in Münster kaum sein. In beide komme ich am frühen Abend und vor der Corona-Krise alleine. Und als Single-Frau in ein Restaurant zu gehen, das ist nicht immer so angenehm. Viele Restaurants mögen es nicht, wenn sie einen ganzen Tisch an einen Solo-Traveller vergeben müssen, weil…

10 Hotels in Münster

In keiner anderen Stadt habe ich in den vergangenen zwei Jahren häufiger übernachtet als in Münster. Das liegt natürlich daran, dass ich einen Kunden dort habe, der mich regelmäßig mit Aufträgen eindeckt. Das Problem dabei: ich muss oft sehr früh am Morgen dort sein. Und weil der Einsatzort nicht gerade in der Nähe des Hauptbahnhofs…

Draußen in Münster: Aasee, Zoo, Botanischer Garten

Wüsste ich es nicht besser, ich würde denken, ich sei an der See: Auf dem Wasser sind Boote, eine Frau wird von Vögeln umkreist, denen sie Brotkrumen zuwirft. Auf einer der Bänke am Halbrund sitzt ein Mann in der kühlen, aber trockenen Herbstluft und schaut auf das Wasser. Alle scheinen draußen zu sein in Münster…

Ein Nachmittag in Münster

Wer Münster besucht, kommt am Prinzipalmarkt nicht vorbei. Jedes Mal wenn ich dort bin, staune ich über die schönen Patrizierhäuser mit ihren geschmückten Giebeln. Sie sind bei jedem Besuch mein Highlight, und ich kann gar nicht aufhören, von ihnen Fotos zu machen. Am Ende des Prinzipalmarkts ist die Lambertikirche. Als ich hier einst vorbeiging, wurde…

Italienische Restaurants in Münster

Bei meinen Besuchen in Münster esse ich erstaunlich oft in italienischen Restaurants. Wie das kommt, kann ich gar nicht so richtig sagen – vielleicht ist es einfach nur dem Zufall geschuldet. Oder es gibt überproportional viele italienische Restaurants in Münster. So oder so sind das die Italiener, die ich Euch bei einem Aufenthalt in der…

4 Museen in Münster, die auch in einen Kurztrip passen

Wenn ich in Münster bin, habe ich immer nur wenige Stunden Zeit. Doch ich versuche jedes Mal, etwas Neues zu entdecken. Meistens verbringe ich etwas Zeit im Museum und gehe Essen. Ab und zu schaffe ich es auch noch, eine Runde zu laufen. Weil ich ziemlich oft in Münster arbeite, habe ich so nach und…

Ausprobiert: „Der neue Stadtführer“ für Münster

Da bin ich in den vergangenen Monaten so oft in Münster gewesen – aber nie im Friedenssaal im Rathaus. Bis vorgestern wusste ich nicht einmal, dass man da einfach so rein kann. Aber dann habe ich „Münster: Der neue Stadtführer“, ein Buch, das mir der Münstermitte Medienverlag zur Rezension geschickt hat, quergelesen, und hatte ein…

Laufrunden in Münster

Wenn ich geschäftlich unterwegs bin, packe ich meistens die Laufschuhe ein. Ich finde es wunderbar, eine Stadt laufend zu entdecken und dabei gleichzeitig Sport zu machen. Es muss dabei ja nicht zwingend um neue Rekorde gehen.

Von Brauhaus bis Burger: 5 Restaurants in Münster

Weil ich in Münster so oft geschäftlich bin, habe ich natürlich auch viele Möglichkeiten, dort Restaurants auszuprobieren. Bei einigen Gastronomieempfehlungen habe ich mich dabei auf das Buch Der neue Stadtführer für Münster verlassen. Damit bin ich häufig schon gut gefahren. Bei manchen Restaurants bin ich aber anderer Meinung. Darüber habe ich ausführlich in einem zweiten…

Übernachten im Jugendgästehaus Münster

Es ist der erste warme Tag des Jahres und die Vögel zwitschern. Vor mir am Aasee in Münster scheint jeder Zentimeter Gras besetzt zu sein: Jeder will nach dem langen Winter Wärme und Licht tanken. Gerade so, als ob es morgen wieder kalt würde. Auf dem See sind die Münsteraner mit Tretbooten oder Segelbötchen unterwegs….

Münster: eine Stadt voller Skulptur Projekte

Eigentlich bin ich meinem Kunden dankbar dafür, dass ich am Donnerstagmorgen um 7 Uhr bei ihm in Münster, etwa vier Kilometer vom Hauptbahnhof sein soll. Denn um das zu schaffen, müsste ich mitten in der Nacht den Zug in Köln nehmen – oder am Vortag anreisen. Ich habe mich für letzteres entschieden, und bei der…