Bayreuth: Im Freimaurer-Museum

Jeder hat schon von ihnen gehört. Aber kaum jemand kann etwas Konkretes über sie sagen: Freimaurer. Viele denken, es gebe sie nicht mehr, andere bringen Bücher und Filme wie Illuminati mit ihnen in Verbindung, in denen es um einen Kriminalfall im Vatikan geht. Wieder andere halten sie für einen Geheimbund, der heimlich die Strippen in…

6 Sehenswürdigkeiten in Bayreuth

      Mit Bayreuth verbinden wir Wagner. Schließlich fanden dort 1876 die ersten Festspiele statt, bei denen man die Musik Richard Wagners im eigens für ihn gebauten Festpielhaus spielte. In den folgenden Jahren fielen sie zwar wegen der politischen oder finanziellen Situation immer wieder aus. Doch seit 1951 gehören die Bayreuther Festspiele fest ins…

Special: Ein Wochenende in Bayreuth

Gärten, Schlösser, Kultur und gutes Essen: Bayreuth hat sehr viel mehr zu bieten als Richard Wagner und die Festspiele. Wobei zumindest das Richard-Wagner-Museum bei einem Besuch der Stadt einen Abstecher wert ist: Es ist nämlich sehr modern, an einigen Stellen interaktiv – und durchaus kritisch. Darum habe ich auch einen eigenen Artikel dazu geschrieben. Tipp:…

7 spannende Museen in Bayreuth

Porzellan, Kunst und Kultur oder Geschichte? Museen in Bayreuth gibt es für jeden Geschmack. Die meisten sind außerdem so zentral gelegen, dass man sie zu Fuß erreichen kann. Und: einige sind ausgesprochen ungewöhnlich und lohnen einen Besuch auch, wenn draußen die Sonne scheint. Museen in Bayreuth: Kunst und Kultur Interaktiv im Richard-Wagner-Museum Man muss gar…

Audio: Bad Neualbenreuth bietet Natur und viel Ruhe

In einem entlegenen Zipfel Bayerns ganz nah an der Grenze zu Tschechien liegt Bad Neualbenreuth. Dort gibt es nicht viel, vor allem keinen Handyempfang. Dafür umso mehr Natur mit vielen Möglichkeiten zum Wandern, zum Entspannen und zum guten Essen.

Parks in Bayreuth: Raus ins Grüne

Bayreuth ist bekannt für Richard Wagner und die Festspiele. Tatsächlich hat die Stadt aber noch ganz andere Dinge zu bieten – zum Beispiel erstaunliche Gärten und Parks. Da ist zum Beispiel mitten in der Stadt, direkt hinter dem Neuen Schloss, der Hofgarten, einer der zentralsten Parks in Bayreuth. Ihn durchziehen zwei Kanäle, die man auf…

Gut essen in Bayreuth: fränkische Küche oder eher modern

Die Franken sind bekannt für ihre Küche, Biere, Weine, Fleisch- und Wurstgerichte – lecker zu essen gehört in Bayreuth also unbedingt zu einem Besuch dazu. Wer gerne gutbürgerlich und bodenständig isst, wird viele Gasthäuser in und um die Fußgängerzone herum finden. Die Geschäfte in der Maximilian- und der anschließenden Richard-Wagner-Straße sind zwar eine etwas merkwürdige…

Mödlareuth: Willkommen im deutsch-deutschen Dorf

Den Namen Mödlareuth hast du noch nie gehört? Dann bist du in guter Begleitung, denn so ging es mir auch, bis ich auf einer Pressereise im Geopark Schieferland war. Uns hat unter anderem Oliver Bär begleitet, Landrat des Landkreises Hof. Und wie es der Zufall so will, ist er auch Geschäftsführer des Zweckverbands Deutsch-Deutsches Museum…

Geopark Schieferland: Auf nach Oberfranken und Thüringen

Sagt bloß niemals, dass Schiefer schwarz sei, das hört man nicht gerne im Geopark Schieferland. Grau oder Anthrazit werden skeptisch akzeptiert. Tatsächlich spricht man aber vom blauen Gold, wenn man sich mit Schiefer auseinandersetzt. Ihn seht ihr als Dachziegeln oder Hausfassaden, manchmal auch in Küchen als Arbeitsplatte – oder in einigen Restaurants wird Euch auch…