Kultur im Lockdown: Das Divertissementchen im Stream

Die Heilige Corona ist angepisst: Die Heiligen drei Könige haben ihr den Platz im Dom weggenommen. Und das Erzbistum will sie nicht zur Pandemieheiligen machen. Da bleibt ihr nur eins: Mit nach ihr benanntem Bier und Zigarren den Männern in Köln den Geist vernebeln. Wird ihr das gelingen? Ist Köln dem Untergang geweiht? Das erfährt,…

Nikko: Japanisches Restaurant in Köln

Japanisches Essen ist so viel mehr als nur Sushi. Aber erstens muss man ein bisschen mutig sein, um Dinge zu essen, die man nicht kennt und vielleicht auch noch nie gesehen hat. Zweitens gibt es gar nicht so viele authentische Restaurants in Köln, die japanische Speisen anbieten. Das Nikko ist eine wunderbare Ausnahme. In Düsseldorf…

Kurztrip nach Konstanz und zur Insel Mainau

Gibt es in Süddeutschland eigentlich eine maritimere Stadt als Konstanz? Kann ich mir kaum vorstellen. Denn Konstanz liegt auf der Spitze der Landzunge, die sich im Norden in den Bodensee schiebt und so den Unter- vom Obersee trennt. Für Konstanz bedeutet das: rechts und links ist Wasser. Hinzu kommt, dass der Untersee als Rhein und…

Bayern: Roadtrip zu den Oberbayrischen Seen

So viele Seen gibt es im Süden von Bayern! Das war mir nicht klar, bis wir unseren Roadtrip buchten. Zugegeben: Er hat in Baden-Württemberg am Bodensee begonnen. Aber von dort ist es nicht mehr weit bis Lindau. Und diese Stadt liegt zwar auch am Bodensee, aber schon in Bayern. Die vorgelagerte Insel mit der Altstadt…

Bayern: Auf der Herren- und der Fraueninsel im Chiemsee

Schloss oder Kloster? Im Chiemsee in Bayern gibt’s auf der Herren- beziehungsweise der Fraueninsel beides. Praktischerweise lässt sich der Besuch der Inseln mit den Fähren verbinden. So kann man auf dem See einen ganzen Urlaubstag verbringen. Es ist sinnvoll, eine der ersten Fähren zu nehmen, denn so umgeht man die Besuchermassen und damit natürlich auch…