Anzeige* Reise in die Vergangenheit im Werburg-Museum in Spenge

Wenn Marcus Coesfeld, Museumspädagoge am Werburg-Museum Spenge, über die grünen Wiesen vor dem ehemaligen Herrenhaus der Burganlage geht, achtet er besonders auf die Maulwurfshügel. Denn die kleinen Tiere bringen oft aus der Tiefe der Erde Fundstücke nach oben. Sie liegen dann auf dem lockeren Erdhaufen wie ein Gruß aus der Vergangenheit. Coesfeld hat einen kleinen Pappkarton,…

Köln: Stadtwanderung auf den Spuren des Karnevals

Köln ohne Karneval? Unvorstellbar! Klar, wer das Verhältnis der Kölner zur fünften Jahreszeit verstehen will, der muss dabei sein. Also am besten am 11.11. oder zu Altweiber oder Rosenmontag in die Stadt kommen, in eine Kneipe gehen und singen. Wer aber das Pech hat, zu einer anderen Zeit in der Stadt zu sein, muss nicht…

NRW: Aktivwochenende in Moers am Niederrhein

Eine Stunde mit dem Auto in den Kurzurlaub? Das ist perfekt! Darum entscheiden wir uns, das Secret Escapes (Werbe-Link) Angebot für das Van der Valk Hotel in Moers zu buchen. Zugegeben: Als wir auf dem riesigen Parkplatz vor dem Hotel ankommen, bin ich erst einmal entsetzt, denn so groß hatte das Hotel auf mich im Internet nicht…

Offene Ateliers: Bilder aus recycelten Materialien in Ehrenfeld

Recycelte Armee-Zelte, Sperrholzplatten oder LKW-Planen: Die deutsch-italienische Künstlerin Patrizia Casagranda, die in Krefeld geboren wurde, verarbeitet sie zu Kunst. Die UrbanArt Upcycling Künstlerin, wie sie in einer Pressemitteilung genannt wird, passt so mit ihren Werken bestens in diese Zeit. Nachhaltigkeit und Recycling sind immerhin derzeit besonders wichtige Begriffe. Sehen kann man einige ihrer Bilder, die aus…

Frankreich: Städtetrip nach Metz mit viel Kultur

Was fällt dir zu Metz ein? Nichts? Dann solltest du auf jeden Fall weiterlesen. Denn die kleine Stadt im Nordosten Frankreichs, ganz nah an Deutschland, Luxemburg und Belgien, ist eigentlich eine kleine Perle. Die Altstadt bleibt schon alleine durch die Farbe ihrer Gebäude im Gedächtnis: Der Sandstein hat eine gelbliche Färbung, und so wirkt hier…

In der Welt bekannt und beliebt: Kölle es övverall

Egal, wohin man fährt, überall findet man ein Stückchen Köln: In Chicago wurde beispielsweise ein Stein vom Dom verbaut, in Memphis in der Uni hängt ein Bild von ihm, Kölsch bekommt man in vielen Restaurants und Kneipen rund um den Globus. Kölle ist also überall, ist meine Erfahrung. Wo ich ein Stückchen Heimat in der…