Japanische Küche mit Stern im Taku

Wenige Restaurants halten sich in Köln über Jahrzehnte. Das Taku gehört eindeutig dazu – und das bei gleichbleibend hoher Qualität. Das Restaurant liegt im Untergeschoss des Hotels Excelsior gegenüber dem Dom. Dort bekommt man auch fantastischen Afternoon Tea. Da das Taku quasi im Keller liegt, hat es keine Fenster. Das fällt aber nicht auf, weil…

Was du über die Quattropole wissen solltest

Drei Länder, vier Städte, eine Wirtschafts- und Kulturzone. Gibt’s doch gar nicht? Doch. Die Quattropole umfasst die Städte Saarbrücken, Trier, Luxemburg und Metz und vereint somit viele hundert Jahre europäische Geschichte, viel Kultur – und hervorragendes Essen. Die vier Städte liegen ungefähr wie in einem Quadrat mit etwa 100 Kilometern Seitenlänge zueinander: Wer also im…

Schokolade? Immer gerne, besonders wenn sie nachhaltig ist

Lindt, Ritter Sport und Milka kennt natürlich jeder. Aber: Es gibt noch sehr viele andere Schokoladenproduzenten auf der Welt. Wer bereit ist, etwas mehr pro Tafel auszugeben, hat häufig nicht nur die bessere Schokolade, sondern unterstützt damit auch noch ökologische und soziale Projekte. Ich habe bei Oikocredit an einem Schokoladen-Tasting teilgenommen. Oikocredit vergibt Mikrofinanzkredit in…

Restaurants in New York: Wo wir gut gegessen haben

Eigentlich sollte man denken, dass es in einer Großstadt sehr einfach ist, etwas Gutes zu Essen zu bekommen. Tatsächlich war es gar nicht so einfach, gute Restaurants in New York zu finden. Und dafür gibt es gute Gründe: Einige Restaurants sehen von außen gar nicht so aus wie Restaurants. An ihnen geht man also achtlos…

Köln: Stadtspaziergang mit dem Dom im Blick

Wir lieben unseren Dom. Darum muss es natürlich auch einen Stadtspaziergang geben, bei dem man den Dom im Blick hat – und schließlich auch bei ihm ankommt. Dazu muss man jedoch einmal die Rheinseite wechseln. Und weil wir uns bei einem Spaziergang natürlich auch bewegen wollen, starten wir im Süden, und zwar am Schokoladenmuseum in…

In der grünen Lunge vom Rheinenergie-Stadion bis zum Rhein

Wer sich in Köln ein bisschen auskennt, kann stundenlang mitten in der Stadt unter Bäumen und durch Parks und Wiesen spazieren, und muss nur wenige Male eine vielbefahrene Straße überqueren. Diese Tour in der grünen Lunge ermöglicht das auf gut elf Kilometern auch allen, die hier nicht so zuhause sind. Allerdings: Touristische Attraktionen findet man…

Rund um Ground Zero: die 9/11 Memorial Site in New York

Es ist auffallend ruhig hier mitten in Manhattan. Dort, wo einst die Zwillingstürme des World Trade Centers standen, scheinen sich alle Besucher*innen der Geschichte des Ortes und der vielen Toten bewusst zu sein: 2001 flogen Terroristen zwei Flugzeuge in die Türme des World Trade Centers. Dabei starben viele Menschen, übrig blieben nur Trümmer. Heute gibt…

Klöster und Fachwerkhäuser im Kreis Gütersloh

13 Städte und Gemeinden gehören zum Kreis Gütersloh. Und jede ist auf ihre Art anders, aber sehenswert. Von Borgholzhausen im Norden bis Langenberg im Süden, von Herzebrock-Clarholz im Westen und Schloss Holte-Stukenbrock im Osten erstreckt sich seit 1973 der Kreis um die namensgebende Stadt und bildet fast ein C um Bielefeld herum. Während in Gütersloh…

Akrobatik und Träumerei im Circus Roncalli am Neumarkt

Hast du schon einmal versucht, mit einem Buch auf dem Kopf den Flur entlangzugehen? Gar nicht so einfach, nicht? Dann stell dir jetzt bitte vor, dass du einen Menschen auf deinem Kopf balancierst. Und zwar einen ausgewachsenen Mann, der auf deinem Kopf einen Kopfstand macht. Geht doch gar nicht, denkt man da. Doch die Hermanos…