Köln: Wenn man beim Abholen eines Paketes ins Plaudern kommt

Die Zeiten sind längst vorbei, in denen man sein Paket nur bei der Post abholen konnte, wenn der Zusteller einem nicht zu Hause antraf. Das hat viele Vorteile – beispielsweise deutlich längere Öffnungszeiten der Kooperationspartner. Außerdem kommt man so in Läden, in die man normalerweise eher nicht müsste. In den vergangenen Monaten war ich wegen…

Kunstmühle Hofmeir: Back dir dein Brot doch selbst

Gut sieben Bäcker im Einzugsgebiet von Martin Hofmeir haben in der jüngsten Vergangenheit zugemacht. Bäcker, die Hofmeirs Kunden waren. Denn Martin Hofmeir ist einer von wenigen Handwerksmüllern in Bayern, rund 70 gibt es dort noch. 5000 bis 7000 Tonnen Weizen, Roggen und Dinkel verkauft er im Jahr an die Bäckereien, doch wenn diese weniger werden,…

Hallertau: Hopfengeist im Hofladen Badhorn

Ein bisschen stolz sind Sofie und Josef Badhorn schon auf ihr neues Produkt: Seit Samstag steht in ihrem Hofladen in Ampertshausen in der bayrischen Hallertau neben Fruchtaufstrichen und Äpfel- und Birnenbränden auch ein Hopfengeist. „Wir haben Hopfenbauer und Brennereibesitzer gefragt, wie man aus Hopfen am besten einen Brand oder Geist macht, und alle haben gesagt:…