4 Tipps für Bremen: Was du in der Hansestadt noch nicht kennst

Logisch: Wer einen Städtetrip nach Bremen macht, der schaut sich natürlich den Marktplatz mit dem Rathaus, dem Roland und den Stadtmusikanten an. Vermutlich geht man noch ins älteste Viertel der Stadt, Schnoor genannt, und selbstverständlich auch in die Böttcherstraße. Die Botanika mit ihren vielen Rhododendren haben vielleicht auch einige auf dem Schirm, möglicherweise noch eine…

Audio: Städtetrip nach Bremen

Bettina ist für ein Wochenende nach Bremen gereist. Dort war sie im Fallturm, der in Europa einzigartig ist. In diesem schlanken weißen Turm geht es um Physik, doch die kann tatsächlich sehr interessant sein. Außerdem hat sie den Weinkeller der Stadt besucht, eine Führung durchs Zentrum gemacht, und sich bei der Pressereise auch mit einem Bremen-Kenner unterhalten. Hört hier, über was die beiden gesprochen haben. Falls Ihr mehr lesen wollt, klickt hier: opjueck.de/der-fallturm-in-bre…-physiker-spannend/

Fallturm in Bremen: Nicht nur für Physiker spannend

Bremen: Im Fallturm Mit Physik kann ich so gar nichts anfangen. Ich habe das Fach vor dem Abitur abgewählt. Darum verstehe ich in den ersten Minuten im Fallturm in Bremen auch nur Bahnhof. Der Turm gehört zum Zentrum für Angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation und ist von außen zunächst einmal unscheinbar. Schlank und weiß, wie ein…

Bremer Ratskeller: Außergewöhnliche Weine und Geschichten

Die Hansestadt Bremen ist bekannt für Ihr Bier. Viele werden sich noch an die Werbung erinnern, in der ein Segelschiff zum Song „Sail away“ auf großer See war und dabei in Grüntönen für Beck’s Bier Werbung machte. Ich wäre darum auch gar nicht erst auf die Idee gekommen, in Bremen nach Wein zu suchen. Dabei…

Zeit für einen Cocktail

Es muss nicht immer Bier oder Wein sein: Viele Hotels haben tolle Bars, in denen es aufregende Cocktailvarianten gibt. Und auch in vielen Restaurants werden die oft bunten Mischgetränke angeboten. Davon abgesehen gibt es zumindest in den Städten jede Menge Bars, in denen man Cocktails angeboten bekommt. Hier eine Übersicht der Drinks, die mir auf…

Wenn einer eine Reise tut …

Leila weint. Sie hat Angst und will zu ihrer Mama, erzählt sie mir. Sechs Jahre sei sie alt, aber sie gehe noch in den Kindergarten. Leila ist mir vor die Füße gelaufen, als ich in Bremen auf dem Weg zum ältesten Stadtteil Schnorr bin. Als ich an einem Auto mit laufendem Motor vorbeikomme, das in…

Spaziergang durch die Bremer Botanika

Japan, Borneo und der Himalaya sind ganz nah beieinander, wenn man in die Botanika in Bremen fährt. Sie liegt mitten im Rhododendron Park, dem zweitgrößten seiner Art in der Welt. Sonja, Biologin, erklärt uns, dass 640 der insgesamt etwa 1.000 Rhododendron-Arten hier vertreten sind. Mit Sonja bummeln wir durch die Bremer Botanika – und sie…

Norddeutschland: 7 Mal Sehenswertes

Der ständige Wind, das Wasser, der weite Blick – der Norden Deutschlands hat seinen ganz eigenen Reiz. Hinzu kommen Städte mit viel Kultur und großer Geschichte. Warum also nicht einmal eine Rundreise durch Norddeutschland machen? Ich gebe zu, dass ich vieles dort noch nicht gesehen habe. Auch darum zieht es mich seit einiger Zeit mindestens…

Zwei Tage in Bremen

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn wehrten sich gegen Gauner und Diebe – und gewannen gegen sie mit List und Tücke. Das ist in aller Kürze zusammengefasst die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten, wie wir sie schon als Kinder kennenlernen. Das Quartett steht als Statue vor dem Alten Rathaus in Bremen, und die…