Welche Ideen Bars in Köln im Lockdown haben

Vermutlich ist es der trostloseste Winter seit langer Zeit: Die Corona-Pandemie breitet sich nach wie vor in Deutschland und nahezu allen anderen Ländern auf diesem Planeten aus. Restaurants und Bars sind geschlossen, um die Infektionsgefahr zu verringern. Für die Gastronomie ist das natürlich finanziell sehr hart.  Gleichzeitig gefällt mir der Innovationsschub in der Branche: Sternerestaurants…

The Bär: Ehrenfelds Ginbar bietet mehr als 200 Gins

Was gibt es eigentlich an einem Sonntag Schöneres, als auf eine Tasse Kaffee und Kuchen das Haus zu verlassen? In Ehrenfeld gibt es dafür natürlich viele Möglichkeiten. Relativ einzigartig dürfte aber das Angebot der Kölner Gin- und Cocktailbar The Bär sein: Dort gibt’s an Sonntagen neuerdings nämlich auch Kuchen und Törtchen – und derzeit beispielsweise…

Principe de los Apostoles – Gin aus Argentinien mit Mate und Minze

Die Weite Patagoniens und die herbe Natürlichkeit dieser Region meine ich im Gin Principe de los Apostoles zu schmecken. Dabei wird er in Mendoza gebrannt, einer Stadt im Norden, die für ihre Weine bekannt ist, und eben nicht weiter südlich, wo Argentinien so grenzenlos weit scheint. Aber so ist es eben, wenn ich Mate schmecke,…

Kölner Gin bei After Work Partys im Dorint am Heumarkt

„Wir haben doch viel mehr zu bieten, als Dom, Effzeh und Karneval“, sagt Ehsan Kasem, der im Dorint am Heumarkt Harry‘s New York Bar leitet. Darum hat man dort als Gast auch die volle Auswahl an Kölner Gin: Daisy Gin, DormaGin, Gin de Cologne oder Ginsanity – in und um Köln herum wird mit großer…

Israel: Koscher essen oder nicht – Hauptsache lecker

Israel ist eine Gesellschaft, die fast ausschließlich aus Eingewanderten besteht. Diese haben viele Speisen aus ihrer Heimat mitgebracht und so ist in Israel Essen im wahrsten Sinne des Wortes multikulti. Der Orient hat selbstverständlich einen großen Einfluss. Hummus, Pita oder die lokalen Gemüsesorten stehen genauso auf den Speisekarten wie ein kräftiger russischer Borwtsch, schließlich sind…

ProWein: Gin und Wein und nette Begegnungen

Timo und Bettina waren auf der ProWein unterwegs. Während Timo auf der weltgrößten Messe für Wein und Spirituosen auf der Suche nach außergewöhnlichen Gins war, hat sich Bettina mit Weinherstellern unterhalten. Ins Gespräch ist sie auch gekommen mit einem jungen Onlineunternehmen, das auf Wein spezialisiert ist, sowie mit einem Experten für Weinlagerung. Hört Euch Folge 12 in Staffel 2 an, um mehr darüber zu erfahren.

Außergewöhnliche Gins in Hülle und Fülle auf der ProWein

Ja, die ProWein ist eine Weinmesse. Aber neben den vielen Messehallen mit Wein gibt es eine Halle, in der es um andere Getränke geht. In Halle 7 wurden auf der ProWein dieses Jahr viele Craft-Biere und vor allem Spirituosen vorgestellt. Da ich viel lieber Gin als Wein trinke, habe ich mich daher nur in dieser…

Whisky und Haggis: Essen und Trinken in Schottland

Schottland ist bezaubernd. Bei unserer dreiwöchigen Rundfahrt gab es keinen einzigen Tag, der langweilig gewesen wäre. Allerdings gibt es schon eine Sache, die ich während der Reise schwierig fand: das Essen. Es gibt nämlich in sehr vielen Restaurants Burger, Steak und Haggis zu essen. Finde ich alles drei ok – aber drei Wochen lang immer…

Gin-Tasting im Barfly in Köln-Nippes

Vom Gin-Wahnsinn spricht Barkeeper Hans im Barfly in Köln-Nippes. Er meint damit das ständig noch steigende Interesse an dem alkoholischen Getränk mit jahrhundertelanger Tradition. Es ist übrigens nicht die erste Gin-Welle, die die Barwelt ergriffen hat: Schon im 18. Jahrhundert sei Gin sehr beliebt gewesen, dann erneut während der Prohibition in den USA, sagt Hans. Schließlich…