Lecker Essen in Köln: Ginger

Chinesische Restaurants sind immer irgendwie schmierig? Definitiv ein Vorurteil! Das Ginger ist das genaue Gegenteil eines typischen Chinesen. Angefangen damit, dass die Karte eher überschaubar ist und die Dekoration sehr westlich angepasst ist. Wer mit Stäbchen essen will, muss danach fragen – was ich persönlich etwas schade finde.

Meine Reisen durch Asien

Indien, Vietnam, Singapur und Malaysia – 2014 dann schließlich China. Das sind die Länder Asiens, die ich bereist habe – aber es gibt dort noch so viel zu sehen. Ich hoffe, in der Zukunft noch Indonesien zu besuchen, Thailand, Myanmar, und auch nach China und Indien will ich nochmals. Beides sind so große Länder, dass…

Der Flughafen in Hongkong

Der Hong Kong International Airport spiegelt in Miniatur die gesamte Stadt wieder: Er ist groß, er ist voll, es gibt ein Einkaufszentrum und viele Möglichkeiten, zu essen. Vier bis fünf Stunden kann man an diesem Flughafen recht gut verbringen, ohne sich zu langweilen. Allerdings muss man dazu möglichst bald durch die Sicherheitskontrolle gehen. Wie auch…

Neues eBook: Drei Wochen in China

Wer die Reise durch Beijing, Qingdao, Shanghai und Hongkong nachlesen möchte, findet jetzt bei iTunes das neue eBook „Drei Wochen in China“. Es ist kein klassischer Reiseführer, sondern es sind unsere sehr subjektiven Erlebnisse zusammengefasst: Wir reisten auf eigene Faust mit Zügen und Flugzeug durchs Land. Unsere Reise startete im Norden und endete im Süden….

Die China-Reise in Bildern auf einen Blick

Du willst Dich mit einem Klick über die gesamte China-Reise informieren? Das geht! Einfach diesen Link auf die Zeitleiste klicken. Du kannst mit den Pfeilen rechts und links zwischen den Bildern hin- und herspringen. Oder Du kannst unten auf den orangefarbenen Balken klicken. Gefällt Dir die Zeitleiste? Dann lass mich das wissen! So macht man…

10 Tipps für China

Wer nach China reist, wird einige Dinge erleben, die deutlich anders sind als Zuhause – andere Länder, andere Sitten. Darauf solltet Ihr eingestellt sein:

Überraschende Situationen in China

Logisch: Wer nach China reist, weiß, dass ihn dort eine andere Kultur erwartet. Das ist letztlich auch der Sinn des Reisens: Eintauchen in etwas Neues, in etwas Fremdes. In zweieinhalb Wochen in Beijing, Qingdao, Shanghai, Suzhou, Hangzhou und Guangzhou sind mir mehrfach Dinge aufgefallen, die mir merkwürdig im wahrsten Sinne des Wortes vorkamen:

Hongkong: China für Einsteiger

Obwohl Hongkong irgendwie zu China gehört, ist hier doch einiges anders. Nicht zwingend auf den ersten Blick. Aber es beginnt damit, dass man als Deutscher kein Visum für Hongkong braucht, für China schon. Der wohl größte Unterschied ist jedoch, dass in Hongkong fast alle Leute gut Englisch sprechen, in China ist es eine Minderheit, die…