Städtetrip Nizza oder lieber Cannes?

Es sind zwei echte französische Perlen, die da an der Cote d’Azur liegen: Nizza und Cannes sind nur etwa 30 Kilometer von einander entfernt. Beide haben eine Promenade am Meer, in Cannes heißt sie Corniche. Doch der Name spielt keine Rolle: Denn in beiden Städten blickt man auf das berühmte azurblaue Wasser, das der Küste…

Essen an der Cote d’Azur

„Essen wie Gott in Frankreich“ – so abgedroschen das klingen mag: Es ist so ziemlich das erste, was mir einfällt, wenn ich an die Leckereien denke, die man im Nachbarland so bekommt. Wer zum Beispiel ins Elsass fährt, fühlt sich dort im noch so einfachsten Restaurant wie auf einem Gourmettrip. An der Cote d’Azur ist…

Audio: Städtetrip Nizza

Die Cote d’Azur in Frankreich lockt mit blauem Wasser und häufig auch strahlendem Sonnenschein. Dort, wo seit Jahrzehnten die Schönen und Reichen Urlaub machen, kann man auch als Normalsterblicher eine gute Zeit verbringen. gerade Nizza bietet sich hervorragend an, um von dort das Umland zu erkunden – natürlich erst, nachdem man die Stadt besichtigt hat: Neben der Altstadt gibt es dort auch Museen in großer Kunst – und vor allem sehr viele Restaurants mit gutem Essen. Bettina versucht Timo in Folge 36 die Stadt an der Cote d’Azur schmackhaft zu machen.

Städtetrip an die Cote d’Azur: Nizza

Wenn die Sonne scheint, erübrigen sich alle Fragen. Dann ist das Wasser vor Nizza türkis und verläuft fern am Horizont in das Dunkelblau des Himmels. Spätestens dann versteht man, warum die Küste Côte d’Azur, also azurblaue Küste, heißt. Nizza, die fünftgrößte Stadt in Frankreich, kokettiert mit diesem Blau: Die Stühle an der Promenade des Anglais,…