Unterwegs auf dem Köhlerpfad am Steinbach in Rheinland-Pfalz

Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig
Wandern auf dem Saar-Hunsrück-Steig

Direkt hinter dem Klosterhotel Marienhöh kommt man auf den Saar-Hunsrücksteig, der sich über 200 Kilometer durchs Land schlängelt. Ein Rundweg, der Teil des Steigs ist, heißt Köhlerpfad am Steinbach. Er windet sich hügelauf und -ab in 13 Kilometern um die Steinbachtalsperre. Wir gehen ihn an unserem Wellnesswochende in Rheinland-Pfalz, am ersten richtigen Frühlingstag des Jahres.

Während über uns die Sonne scheint, ist der Boden unter uns an vielen Stellen noch gefroren. Die Wiesen sind oft durchweicht vom geschmolzenen Schnee der vergangen Wochen. Jeder Schritt schmatzt und die Schuhe werden durch die Matschschicht unter der Sohle schwerer. Auf dem weichen Waldboden, der gepolstert ist mit getrockneten braunen. Tannennadeln, wird die Matschschicht wieder abgestreift. Hier hört man nichts außer dem Zwitschern der Vögel und dem Geplätscher des Baches. Ab und zu führt der Weg auch durch Laubwald. Hier raschelt das vertrocknete Laub des Vorjahres bei jedem Schritt unter den Füßen. Ganz zart grünen die Wiesen und Weiden, auf denen einige Kühe stehen, die sich von den Spaziergängern nicht aus der Ruhe bringen lassen. 13 Kilometer Natur, kaum gestört durch Motorengeräusche – Entspannung pur!

Im Hotel gab es übrigens eine Landkarte, auf der der Pfad eingezeichnet ist, doch aufgrund der Auflösung und der Größe der Karte waren wir besorgt, dass wir uns verlaufen könnten. Diese Sorge ist umsonst: Der Weg ist exzellent ausgeschildert. An jeder Kreuzung stehen Richtungsschilder, immer wieder werden Entfernungen angezeigt, über Bäche und besonders matschige Stellen führen Stege und Brücken. Der Pfad führt außerdem vorbei an einigen Kunstwerken und Orten mit historischer Bedeutung. Dort stehen Erklärtafeln. Alles in allem: perfekt organisiert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu