Köln: Vom Wiener Platz bis zur Eigelstein-Torburg

Raus gehen ist erlaubt – aber in Zeiten von Corona soll man Abstand halten. Das ist in den beliebten Kölner Grünanlagen wie dem Inneren Grüngürtel beispielsweise gar nicht so einfach. Wir haben darum für eine Stadtwanderung eine andere Strecke gesucht – quasi jenseits der ausgetretenen Touristenpfade und trotzdem mit einem Maximum an Grün. Und das…

Laufstrecken in Köln: Innerer Grüngürtel

Wer in der Kölner Innenstadt, in Nippes oder Ehrenfeld wohnt, der hat es erfreulicherweise trotzdem meist nicht weit ins Grüne. Schließlich zieht sich das breite Band des Inneren Grüngürtels vom Rheinufer in Riehl gut sieben Kilometer lang bis zur Luxemburger Straße. Der Innere Grüngürtel ist allerdings in manchen Abschnitten so beliebt, dass man dort im…

Stadtführung Hamburg zu Fuß: Zahl, was du willst

Auf einen gelben Regenschirm vorm Rathaus soll man achten, wenn man an der täglichen Führung durch Zentrum teilnehmen möchte. Der Preis für den Stadtrundgang: Was es den Teilnehmern wert ist. Ein Angebot, das ich mir auf jeden Fall einmal näher anschauen möchte: Tatsächlich sind am Sonntagmorgen um 11 gleich mehrere gelbe Schirme vorm Rathaus, um…

NRW: Spaziergang durch Büren bei Paderborn

Sonntagmorgens geht man in Büren zur Kirche. Das stelle ich fest, als ich gegen 9 Uhr 30 die Stadt verlassen möchte, um pünktlich bei meiner Verabredung anzukommen. Der Grund, warum ich überhaupt in Büren bin, ist: Ich habe auf der Wewelsburg übernachtet, und zwar in der Jugendherberge. Die muss man morgens sehr früh räumen. Nämlich…