Auf Zeche Zollverein

Ein Auto hängt von Stahlträgern herab. Die Türen sind geöffnet, der Kofferraum ist dem Boden am nächsten. Wer sich unter dem Auto hindurch über die Treppe nach oben wagt, kommt dort an einem Gyrokopter vorbei. Und an Stühlen, Kühlschränken, Fahrrädern und Herden. Willkommen im Red Dot Museum auf Zeche Zollverein in Essen! Hier gibt es…

Ein Nachmittag in Dortmund mit Übernachtung in der Jugendherberge

BVB. Das sind die drei heiligen Buchstaben in Dortmund, schwarz auf gelbem Grund. Sie sind in der Innenstadt überall präsent: Der Rentner, der bei einem großen Trüben bei Wenkers am Markt draußen am Tisch steht, trägt eine schwarze Kappe mit Emblem. Auf dem T-Shirt der Frau mit der barocken Figur steht BVB in gold-gelben Pailletten….

Im Geräuschtunnel und im Flugsimulator: zu Besuch in der DASA in Dortmund

Ich kann mir kaum einen langweiligeren Namen vorstellen: Deutsche Arbeitsschutz Ausstellung (DASA). Doch da das Buch „111 Museen in NRW, die man gesehen haben muss“ die Ausstellung lobt, beschließen wir, dort vorbeizugehen. Wir wollen sowieso in Dortmund auf eine Tortenbackmesse – warum nicht eine zweite Attraktion besuchen? Um das vorwegzunehmen: Wir sind begeistert.

Fotowalk in Duisburg

Hochofen, Kraftzentrale, Gießhalle und Gasometer – die Namen der Gebäude im Duisburger Landschaftspark-Nord sprechen Bände. Hier war früher ein Hüttenwerk, doch nach seiner Schließung 1985 blieb eine Industriebrache zurück. 1990 bis 1999 entstand rund um das Gelände ein Freizeitpark mit Kletter- und Hochseilgarten, Fahrradwegen, Aussichtsplattform und Lichtinstallation. Das Gelände ist grundsätzlich für Besucher frei zugänglich,…

Besuch auf der Cake and Bake in Dortmund

Ich gebe es offen zu: Ich kann nicht backen. Meine Kuchen sehen immer schrecklich aus, aber immerhin schmecken sie. Als es bei Groupon zwei Karten für die Cake and Bake in Dortmund für zehn Euro statt 24 Euro gab, habe ich darum nicht lange gezögert, sondern die Tickets gekauft. Vielleicht könnte ich dort etwas lernen,…