Tipps für ein Wochenende in Rotterdam

Zufall, nichts als Zufall war es, dass wir ein verlängertes Wochenende in Rotterdam verbrachten. Das haben wir nicht bereut – ganz im Gegenteil! Wir sind begeistert von der Vielfalt der Stadt. Aber der Reihe nach: Wir wollten ein verlängertes Wochenende im Frühjahr wegfahren, das Datum war gesetzt, beim Ziel waren wir offen. Auf unserer Lieblings-Hotelbuchungsplattform…

Rotterdam: Von Kibbeling bis Sterneküche

Wenn ich in den Niederlande bin, muss ich zwei Dinge essen: Kibbeling, das weiße Fischfilet, das im Backteig fritiert wird, und Pommes mit Erdnusssoße. Das will ich aber nicht jeden Tag essen, Abwechslung auf dem Teller ist mir schon wichtig. Die gibt es in Rotterdam auf jeden Fall, denn hier leben mindestens 193 Nationalitäten. Sie…

Von Rotterdam zum Weltkulturerbe Kinderdijk

Mühlen und die Niederlande, das sind zwei Dinge, die auf jeden Fall zusammengehören. Allerdings: Ganz so viele Windmühlen gibt es auch im Nachbarland nicht mehr. Kinderdijk, ein Ort in der Nähe von Rotterdam, ist darum für alle Mühlen-Liebhaber ein Muss. Hier stehen nämlich 19 Windmühlen aus dem 18. Jahrhundert. Die UNESCO hat sie zum Weltkulturerbe…

Kirche und Kreuzfahrtschiff: Zwei ungewöhnliche Entdeckungstouren in Rotterdam

Ihr kennt das: Man bekommt einen Audioguide, um mehr über eine Ausstellung oder ein Museum zu erfahren. Dann funktioniert die Technik nicht richtig. Oder die Erklärungen sind so lang und langweilig, dass Ihr sie irgendwann gar nicht mehr nutzt. Frustrierend also. Dass es auch ganz anders geht, habe ich jetzt gleich zweimal in Rotterdam festgestellt….