Warum mein erster Corona-Städtetrip ernüchternd war

Es ist Juni 2020. Man hat sich in seiner Corona-Blase eingerichtet. Sie wird geprägt durch die Nachrichten, die man liest, hört und sieht, durch Freunde, durch die Gesellschaft der Stadt, in der man lebt. Dann kommen die ersten Lockerungen. In der Hoffnung, dadurch ein Stück meines alten Lebens zurückzugewinnen, bin ich zu einem Städtetrip nach…

Sterneküche: Einsunternull in Berlin

Das Einsunternull in der Hannoverschen Straße in Berlin ist von außen so unscheinbar, dass wir erst einmal daran vorbei gehen. Drinnen ist es ganz gemütlich mit Holztischen und Lederstühlen – zumindest im Erdgeschoss. Denn eins unter Null saßen wir leider nicht, als wir an einem Samstagabend im Mai dort waren: Nach einem Wasserschaden vor einiger…

Wilson’s in Berlin: Wie man Steak richtig zubereitet

Damit Steak gut wird, gart man es am besten zunächst zehn Stunden im Niedrigtemperaturgarer. Das erklärt mir Souschef Tobias Busche, der in Berlin im Wilson’s the Prime Rib Restaurant für den Ablauf in der Küche zuständig ist. „Nach dem Vorgaren salzt man es und brät es dann bei hoher Temperatur in der Pfanne oder auf…