Stadtwanderung in Düsseldorf durch die City

Düsseldorf kann richtig großstädtisch sein. Das wurde mir erst so richtig klar, als ich mit dem Stadtwanderführer „Zu Fuß durch Düsseldorf“ von Michael Brockerhoff durch „Die City an der Altstadt“ gegangen bin. Denn dort sind schon einige beeindruckende Gebäude. Unsere Stadtwanderung in Düsseldorf beginnt eigentlich an der Kunstsammlung K21. Hinter dem Gebäude ist der Kaiserteich….

Gelesen: Der Sinn des Reisens

Vielleicht ist jetzt, da man kaum oder nur stark eingeschränkt reisen kann, genau die richtige Zeit, um über das Reisen generell nachzudenken. Was ist der Sinn des Reisens? Warum reisen wir überhaupt? Zum einen, um Familie und Freunde zu treffen, zum anderen um uns vom Alltag der Arbeit zu erholen. Mal was anderes sehen, der…

Audio: Auf nach Neuland

Mit Mann, drei Kindern und dem Hund ein Jahr in einem Bully durch Europa – Monika Rech hat das erlebt und darüber ein Buch geschrieben. “Auf nach Neuland” erzählt von kleinen und großen Pannen und vielen wunderbaren menschlichen Erfahrungen. In dieser Podcast-Folge spricht Monika mit Bettina und Timo über das Buch und natürlich über die Reise selbst.

Gelesen: Riskante Rezepte

Küchenballet. So bezeichnet Birand Bingül in seinem Buch “Riskante Rezepte” (Werbe-Link zu Amazon) die Küche in einem Sternerestaurant. Das Buch habe ich vom Verlag kostenlos zur Rezension bekommen. Tatsächlich hat man in diesen Restaurants den Blick in die Küche eher selten, um beurteilen zu können, wie das Miteinander der Köche aussieht. Wohl aber beispielsweise im…

Audio: Unterschätzte Städte in Europa

n dieser Podcast-Folge stellen Bettina und Timo das Buch Die unterschätzen Städte in Europa vor, über das Timo bereits eine Rezension im Blog geschrieben hat. Das empfiehlt Alternativen zu den überlaufenen Metropolen wie London, Prag oder Amsterdam und setzt stattdessen zum Beispiel auf Glasgow oder Belgrad.

Gelesen: Die unterschätzen Städte in Europa

Manche Metropolen sind so beliebt, dass immer mehr Menschen dorthin reisen. Teilweise sind das zu viele: das sogenannte Overtourism ist in vielen Städten ein echtes Problem. Barcelona beispielsweise ächzt unter den Touristen, nicht zuletzt seit durch Airbnb immer mehr Wohnungen zu Ferienwohnungen umgewandelt werden und den lokalen Mietmarkt verteuern. Venedig können sich ebenfalls nur noch…

Gelesen: Urlaubsfeeling im Büro

Puh, war das schön auf Jersey. Den ganzen Tag sich bewegend an der frischen Luft, kein Zeitdruck. Herrlich. Aber zack. Kaum war ich am Montag drauf im Büro, war alles wie immer. Eine Woche Urlaub ist für mich einfach zu kurz für nachhaltige Entspannung. Ich bin erstaunt, in dem eBook „Urlaubsfeeling im Büro“ (Werbe-Link zu…

Gelesen: Die Kunst zu reisen

In Hellblau kommt es ganz unscheinbar daher. Schwarz ist der Titel aufgedruckt, kein Autor, kein Foto auf dem Titel. Doch kaum öffnet man das Büchlein aus der Süddeutsche Zeitung Edition (Werbe-Link zu Amazon), wird klar, dass „Die Kunst zu reisen“ ein kleines Schmuckstück ist. Fast jedes der 30 Essays ist nämlich anders gestaltet. Mal gibt…