Was bringen die kommenden Monate in Köln?

So stellt sich ChatGPT 4.0 den März in Köln vor

Mit dem April kommt der Frühling nach Köln. Und natürlich gibt es in der Stadt wieder eine Menge zu erleben:

Voraussichtliche Lesedauer: 3 Minuten

Kunst und Kultur in Köln

Die The Mystery of Banksy Ausstellung in Ehrenfeld ist verlängert worden. Du hast also noch Zeit bis 26. Mai Zeit, sie zu besuchen. 

Seit 9. März und noch bis Oktober kannst du im Museum Ludwig die neue „Hier-und-Jetzt-Ausstellung“ ansehen. Sie verbindet wissenschaftliche Exponate mit Kunst und zeigt, dass die Erde sich schon immer verändert hat. Um etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen, hat das Museum außerdem die Dachterrasse begrünt. Um sie genießen zu können, würde ich aber noch bis Juni warten.

Seit dem 23. März ist außerdem das Werk der US-amerikanischen Künstlerin Roni Horn zu sehen. Titel der Ausstellung mit über 100 Exponaten: Give me Paradox or Give Me Death.

Am 30. März startet die Deuter Kirmes. Bis 7. April könnt ihr dort die verschiedenen Fahrgeschäfte ausprobieren. Es gibt übrigens ein neues Riesenrad!

Falls du noch nicht in Himmel und Kölle gewesen bist, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt. Das Musical läuft noch bis zum 28. April April und ist sehr kölsch.

Restaurant-Neueröffnung

Mitten in der Stadt hat im März das Tuscolo Köln eröffnet. Es gibt dort Pizza. Die kleine Kette hat ihr erstes Restaurant vor über 50 Jahren eröffnet.

Sion-Kneipensport Saison im Gang

Darts, Kicker oder Würfeln ist während der Sion-Kneipensport Saison in vielen Stadtteilen und im Umland möglich:

  • 22.03. = Darts im Klein Eil, Frankfurter Str. 642, 51145 Porz
  • 09.04. = Darts XXL im Goldfinger Club Köln, Friesenstraße 54, 50670 Köln
  • 10.04. = Schocken im The Old Dogs Head, Alte Poststraße 30, 53840 Troisdorf
  • 17.04. = Kicker im Nyx, Vorgebirgsstraße 19, 53111 Bonn
  • 24.04. = Gertrudenhof am Neumarkt, Apostelnstraße 2a, 50667 Köln
  • 19.05. = Schocken im BRAUNS Essen & Trinken, Maarweg 80, 50933 Köln

Was der April bringt

Ein wichtiges, politisches und gesellschaftskritisches Thema: Beim Herbert von Halen Verlag geht’s am 10. April um die Mannosphäre, Frauenhass im Netz und Machtfantasien.

Was der Juni bringt

Bis Juni dauert es zwar noch etwas. Aber ich verrate euch jetzt schon, dass ihr vom 5. bis 23. Juni im Mediapark ein Dinner in the Sky genießen könnt. Mehr dazu demnächst.

Außerdem startet im Juni die Euro 24 – auch mit Spielen in Köln.

Abstecher nach Bonn

Im Beethoven-Haus in Bonn gibt es noch bis 8. April die Ausstellung „Tonkunst“. Zu sehen sind dort Objekte von Jan Karczewski. Seine Skulpturen sind veränderte, gebrauchter Gegenstände, die auf den ersten Blick wie Musikinstrumente scheinen. Ihnen gegenübergestellt werden historischen Instrumente, die der Dürener Sammler Josef Zimmermann zusammengetragen hat. Außerdem gibt es noch am 26. März 2024 ein Konzert zum Todestag Beethovens.

Zum Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.