Zeche Zollern: Von Industriekultur zu smarten Puppen

Wer durch die hohen Gittertore schaut, sieht schmucke Backsteinhäuser mit Zinnen am Rand einer großen Rasenfläche. Erst wenn der Blick weiter nach hinten auf das Gelände schweift, erkennt man, dass es sich hier nicht um ein herrschaftliches Anwesen handelt. Eher im Gegenteil: Auf diesem Gelände in Bövinghausen, einem Dortmunder Stadtteil im Nordwesten, wurde früher gearbeitet….