Suzhou: Zwischen Gärten und Verkehrschaos

„Im Himmel gibt es das Paradies, auf Erden Suzhou“, sagt ein Sprichwort. Und ja, wenn ich mir die knorrigen, schräggewachsenen Bäume ansehe, die einige Straßen der Stadt säumen, dann kann ich mir ungefähr vorstellen, wie hübsch es hier war – vor 30, 40 oder vielleicht 100 Jahren. Heute ist Suzhous Schönheit gut versteckt. Sie geht…