Lecker Essen in Köln: Pasta Bar am Barbarossaplatz

Gnochetti, Paccheri, Rotelle: In der Pasta Bar gibt es genau das, was der Name verheißt. Nudeln also in allen Formen und Varianten. Und dazu echt leckere Soßen: Pilz-Ragout mit Haselnüssen, Pistazien-Pesto oder Tintenfisch Ragu.

Lecker Essen in Köln: L’Osteria am Ebertplatz

Il Cancello, Rossini, La dolce Vita, so heißen die Cafés und Restaurants im Schatten der Eigelsteintorburg. Der umgebende Platz wird im Sommer an lauen Abenden voll, einen Hauch von mediterraner Atmosphäre meint man auch mitten im Januar bei einem Grad plus zu verspüren. Dreht man sich Richtung Ebertplatz, sieht Köln ganz anders aus. Aus allen…

Lecker Essen in Köln: L’Osteria im Gürzenich Quartier

Menschen mögen Geschichten. Kein Wunder, dass die Gäste aufmerksam zuhören, als man ihnen erzählt, wie die Restaurantkette L’Osteria gegründet wurde: Da war ein unkonventionelles italienisches Restaurant in Nürnberg. Der Pizzaofen stand im Keller. Bestellte ein Gast Pizza, wurde der Bestellschein durchs Kellerfenster geworfen – und manchmal landete tatsächlich das Bestellte auf dem Tisch des Gastes….

Probiert: Meeresalgen-Pasta mit Spargel-Curry

Nudeln aus Meeresalgen? Klingt irgendwie fies, finde ich. Aber auf der anderen Seite mag ich Algen total gerne. Außerdem ist das niederländische Unternehmen Seamore für seine I Sea Pasta gerade mit dem Next Organic Start-up Award ausgezeichnet worden. Die Messe Next Organic Berlin findet jährlich statt und präsentiert zukunftsweisende Foodtrends. Grund genug also, das Produkt…

Argentinien: Über das Essen

Ich war lange nicht in einem Land, in dem es so schwierig ist, sich einigermaßen vernünftig zu ernähren. Zuletzt hatte ich das Problem in den USA. Hier in Argentinien gibt es zweifellos hervorragendes Fleisch. Aber das kann man auch nicht täglich essen. Insbesondere, da es im Regelfall mit Pommes gereicht wird. Oder mit Kartoffelbrei, rustikalen…