Berlin: Immer am Spreebogen entlang

Ich komme mir vor wie auf dem Dorf, als ich die Kirchstraße überquere und auf dem Kopfsteinpflaster auf dem Gehsteig am Helgoländer Ufer weiter an der Spree entlang laufe. Denn obwohl ich in Berlin unterwegs bin, ist es hier fast schon gespenstisch ruhig: keine Autos, keine Fußgänger, nur ein vereinzelter Fahrradfahrer kommt über die Brücke…

Laufen in Gevelinghausen

Manchmal frage ich mich, ob’s daran liegt, dass ich schon so lange in der Großstadt wohne. Oder liegt’s doch an der fehlerhaften Wanderwegausschilderung? Fakt ist: ich stehe mit den Lauf- und Wanderstrecken rund um Gevelinghausen auf dem Kriegsfuß. Der kleine Ort liegt mitten in Nordrhein-Westfalen, im Sauerland nämlich. Dort ist es deutlich hügeliger als in…

Aktivwoche in Sankt Peter-Ording

Wo kommen die vielen Reifenspuren her, frage ich mich, als ich am breiten weißen Strand von Sankt Peter-Ording in Schleswig-Holstein entlanggehe. Autos sind ja zum Glück weit und breit keine zu sehen. Es dauert ein bisschen, bis mir klar wird, dass das Kite-Buggy-Fahrer sind. Ihre dreirädrigen Gefährte werden durch die bunten Drachen in der Luft…