Reif für die Insel

Warum sind wir so gerne auf Inseln? Weil schon die Anreise oft ein Abenteuer für sich ist? Beispielsweise, wenn man mit einem Boot durch mehr oder weniger starke Wellen muss, um Land zu erreichen? Ist es die Abgeschiedenheit vieler Inseln oder der oft begrenzte Bewegungsraum? Wasser und Wind, was viele Menschen mit Inseln gleichsetzen –…

Auf den Spuren von Buchautoren

Als Literaturwissenschaftlerin liegt es nahe: Ich lese gerne. Ich liebe Bücher, die mich abtauchen lassen in eine andere Welt, die mir Geschichten erzählen darüber, wie es zu einer bestimmten Zeit war oder sein wird, wie andere Kulturen leben. Und als Journalistin weiß ich, wie schwierig es sein kann, einen Text zu schreiben, der andere in…

Meine Reisen durch die Amerikas

Ich bin viel durch die Amerikas gereist: Von Miami mit dem Auto bis Los Angeles. Von Memphis auf einem Roadtrip durch den Mittleren Westen bis Washington. Im Indian Summer durch die New England-Staaten sowie rund um San Francisco. Quer durch Mexiko, Guatemala, Costa Rica, Peru und Bolivien sowie durch Argentinien:

Fliegen aus der Not heraus

Flugzeug oder Boot? Das ist für mich wie Pest oder Cholera. Nicht, weil ich fürchterliche Angst hätte, abzustürzen, sondern weil ich an Motion Sickness leide. Ich bevorzuge den englischen Begriff für Reisekrankheit, weil er genau das beschreibt, was passiert: Ich bewege mich in einem Transportmittel, das nicht ganz ruhig unterwegs ist – und mir wird…

Rundreise auf Kuba

Zwei Jahre nach meinem letzten Aufenthalt in Havanna staune ich nicht schlecht: In der Altstadt gibt es auf einmal eine ganze Menge Geschäfte mit netten Dingen zu kaufen und ziemlich viele Restaurants und Cafés. Ob da eine Art Kapitalismus Einzug hält? Auf der anderen Seite ist die Stadt gepflastert mit Fidels Konterfei: „Lebe hoch und…

Über Weihnachten auf Kuba: Havanna und weiter

Weihnachten und Silvester auf Kuba. Wie würde das werden? Vorallem sehr anders als in Deutschland, das war klar. Tatsächlich stießen wir im Rahmen einer kubanischen Familie auf einen US-Amerikaner und diskutierten die unterschiedlichen politischen Systeme. Damit hatten wir nicht gerechnet. Doch auch das gehört dazu, wenn man nach Kuba reist.