Meine erste Kreuzfahrt: der Einschiffungstag

So ein Einschiffungstag kann verdammt lang sein: Um 20 nach 3 morgens klingelt in Düsseldorf im Maritim Hotel unser Wecker. Zehn nach vier stehen wir am SAS-Schalter. Eine Stunde später ist Boarding, kurz nach sechs fliegen wir los, um halb acht sind wir in Kopenhagen. Unser Gepäck verspätet sich, so dass wir nicht pünktlich den…