Rätselhaftes und bezauberndes Peru: Machu Picchu

Schon der Name weckt den Abenteurer im Reisenden: Machu Picchu, Südamerikas bekannteste und wohl spektakulärste Ruinenanlage. Erst 1911 wurde die Inka-Stadt hoch in den peruanischen Anden wieder entdeckt, die Tempelreste überwuchert mit Pflanzen. Heute sind die Anlagen freigelegt. Nur noch 20 Prozent sind im Original enthalten, der Rest wurde rekonstruiert. Was Machu Picchu früher war,…