Objektive fürs Smartphone: Olloclip

on

Von allen Smartphoneobjektiven, die ich bisher ausprobiert habe, ist mir Olloclip am liebsten. Das liegt vor allem daran, dass die Benutzung sehr einfach ist: Man muss nicht erst eine Hülle übers Handy stülpen, um daran ein Objektiv zu befestigen, sondern Olloclip ist eine Art Bügel, der über die Kamera gehängt wird.

Damit man diesen nicht so schnell verliert oder in der Tasche lange danach suchen muss, kann der Bügel in einer Halterung fixiert werden, die man wiederum an einem Band um den Hals tragen kann. Der Clip selbst besteht aus vier Objektiven: eines ist ein Fisheye, das andere ein Weitwinkel, und wenn man beide vom Clip abschraubt, hat man zwei Macro-Objektive. Eines ist 10fach, das andere 15fach.

Olloclip ist im Vergleich zu anderen Smartphoneobjektiven mit rund 70 Euro relativ teuer. Die Objektive sind geeignet fürs iPhone 6 und 6Plus.

Die beiden Bilder entstanden bei meiner Reise nach Bremen und Bremerhaven.

*Werbe-Link zu Olloclip bei Amazon*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu