Neueste Entdeckung: Gummibärchen aus der Altstadt, Charmin‘ Chimney Cakes und Darrens

Wieder stelle ich fest, dass es mutige Unternehmer*innen gibt, die sich von Corona nicht kleinbekommen lassen. Gleich zwei habe ich in den vergangenen Tagen in Köln entdeckt, die ihre Geschäftsidee angegangen sind, obwohl sie derzeit nicht viele Besucher*innen haben: Bei den einen geht es um Gummibärchen, die anderen haben den vielversprechenden Namen Charmin‘ Chimney Cakes. Ich wünsche ihnen alles Glück der Welt.

Neueste Entdeckung 1: Kremers Nascherlebnis

Natürlich: Gummibärchen kann man auch im Supermarkt kaufen. Aber Kremers Nascherlebnis in der Kölner Altstadt-Nord, um die Ecke vom Alter Markt, hat schon eine tolle Auswahl. In normalen Zeiten wäre der Laden in dem schönen, alten Haus mit der knorzigen, schmalen Holztreppe, die nach oben führt, sicherlich immer voll mit Touristen aus aller Welt. Derzeit ist das aber leider nicht so. Und so ist es nicht verwunderlich, dass ich auf Kremers Nascherlebnis durch die App Too good to go aufmerksam geworden bin. Für einen Sparpreis bekommt man dort eine Überraschungstüte mit Gummibären und Lakritz, die kurz vor dem Ablaufdatum sind. Wir haben uns die Zeit genommen, noch ein bisschen länger zu stöbern, und haben eine Tüte nach unseren Wünschen zusätzlich gekauft. Ich war natürlich begeistert von den Lakritz-Varianten. Aber auch die Gummibärchen in Spiegelei-, Riesenspinnen oder Chiliform sind witzig und gut. Bei unseren Nachbarn kamen die Gummi-Döme besonders gut an.

Neueste Entdeckung 2: Charmin‘ Chimney Cakes

Charmin' Chimney Cakes Matcha
Charmin‘ Chimney Cakes Matcha

Kennt Ihr diese röhrenförmigen Baumstriezel, die außen knusprig und innen weich sind? Ich habe die das erste Mal in Prag gegessen. Als ich jetzt zufällig bei Groupon gesehen habe, dass ein darauf spezialisierter Laden in der Breite Straße aufgemacht hat, habe ich dort schnell als Gast einen Gutschein gekauft. Diese Charmin‘ Chimneys werden übrigens gefüllt – deftig oder süß. Deftig kann ich mir nicht so recht vorstellen, gebe ich zu. Darum hatte ich die süße Variante mit Matchastaub und Macha-Kitkat. Sehr lecker! Weil ich in den Kommentaren gelesen hatte, dass das Ganze schnell tropft, war ich nicht überrascht, als mir der Mann hinter der Theke Servietten und ein Reinigungstuch mitgab. Ich habe auch sehr vorsichtig gegessen – und konnte trotzdem nicht vermeiden, dass mich nach etwa der Hälfte der Essenszeit das stetige Eisgetröpfel getroffen hat. Mein Tipp: Die Spitze der Papptasche direkt unten einmal umknicken, dass macht es zumindest etwas besser. Bei meinem nächsten Besuch dort möchte ich übrigens Tiramisu probieren.

Neueste Entdeckung 3: Darrens getreidefreies Brot

Brötchen ohne Getreidemehl
Brötchen ohne Getreidemehl

Auch den dritten Shop habe ich eher zufällig entdeckt. Bei einem Programm meiner Krankenkasse sammelt man nämlich für eine bestimmte Zahl an Schritten Punkte. Die kann man bei ausgewählten Shops als Rabattgutscheine einlösen. So kam ich auf den Smart Food Shop von Darrens, ehemals Brotist. Dort habe ich eine große Packung mit Backmischungen für smartes Brot und smarten Brötchen gekauft. Kaum war das Paket da, fiel mir auf, dass die Backmischungen getreidemehlfrei sind. Das fand ich zunächst ungewöhnlich. Dann habe ich die erste Packung zubereitet. Allerdings habe ich – nicht ganz im Sinne des Anbieters – meinen Sauerteigansatz untergemischt und das ganze einige Zeit stehen lassen. Das Ergebnis war super-lecker. Und weil so schon am Samstag die Wochenendbrötchen weg waren, haben wir gleich eine zweite Packung gebacken – dieses Mal ohne Ansatz. Dann ist die Kruste nicht ganz so knusprig, aber die Brötchen sind trotzdem lecker. Davon abgesehen geht es echt schnell und einfach. Top!

Neueste Entdeckung: Gummibärchen aus der Altstadt, Charmin‘ Chimney Cakes und Darrens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.