Lecker Essen in Köln: Ente zur Weihnachtszeit im Café Westflügel

Kerzen gehören zu Weihnachten
Keine Weihnachtsdeko ohne Kerzen und Kranz

Gänsebraten, Karpfen, Fondue oder Kartoffelsalat mit Würstchen? Die traditionellen Weihnachtsmenüs unterscheiden sich nicht nur von Familie zu Familie, sondern auch von Region zu Region. Entenbrust in der Weihnachtszeit, das gehörte für mich nicht zum Dezember – bis ich nach Köln gezogen bin. Hier isst man Ente und Gans gerne zum Fest, und auch schon bei den Treffen mit guten Freunden und Kollegen in den Wochen zuvor. Dieses Jahr scheinen Haselnussspätzle zur Ente besonders beliebt zu sein, kombiniert natürlich mit Rotkraut.

Meine erste Entenbrust 2015 mit Spätzle, Rotkraut und Rotweinsoße hatte ich im Café Westflügel am Hansaring, einem kleinen Café, das an diesem Abend nur für die 15 Journalistinnen der Kölner Journalistenvereinigung geöffnet hatte. Bestellt hatten wir schon im Vorfeld, und extra für uns gab es eine große Tafel mit roter Decke, Tannenzweigen und Mandarinen. An jedem Platz lagen ein Plätzchen und eine Walnuss. Von der Decke hingen geschmückte Weihnachtsbäume und Hirsche. Ein lauschiger Platz, um in Weihnachtsstimmung zu kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ich stimme zu