Im Fernwärmetunnel unter dem Rhein

Bildergeschichte Fernwärmetunnel
Bildergeschichte Fernwärmetunnel

Unter dem Rhein hindurch gehen, und das trockenen Fußes, das geht in Köln: Denn die Rheinenergie bietet Führungen durch ihren Fernwärmetunnel an. Dazu steigt man in Deutz, neben der Hohenzollernbrücke, viele Treppenstufen nach unten und steht dann in einem Vorraum. Der Tunnel selbst ist eigentlich wenig spektakulär – eine lange Röhre, durch die ein Metallpfad führt. Trotzdem begeistern sich regelmäßig viele Leute dafür, auf diese Art das Rheinufer zu wechseln. Ich habe das zuletzt während des Kundenprogramms Heimvorteil gemacht. Dabei war der Tunnelspaziergang mit einem Fotoworkshop zum Thema Langzeitbelichtung gekoppelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: