Wein aus Spanien gegen die Tristesse des Winters

Emoción. Das spanische Wort ist auf der iberischen Halbinsel sehr beliebt. Kaum ein spanischer Liedtext kommt ohne Emoción aus. Und wenn wir ganz ehrlich sind, dann geht es uns allen doch ganz oft um Emotionen, psychische Erregung, das Gemüt – und ganz viel Gefühl. Vielleicht, so dachte sich die Spanische Wirtschafts- und Handelsabteilung, wäre Emoción…

Whisky und Haggis: Essen und Trinken in Schottland

Schottland ist bezaubernd. Bei unserer dreiwöchigen Rundfahrt gab es keinen einzigen Tag, der langweilig gewesen wäre. Allerdings gibt es schon eine Sache, die ich während der Reise schwierig fand: das Essen. Es gibt nämlich in sehr vielen Restaurants ein identisches Speisen-Angebot: Burger, Steak und Haggis. Finde ich alles drei ok – aber drei Wochen lang…

Zeit für einen Cocktail

Es muss nicht immer Bier oder Wein sein: Viele Hotels haben tolle Bars, in denen es aufregende Cocktailvarianten gibt. Und auch in vielen Restaurants werden die oft bunten Mischgetränke angeboten. Davon abgesehen gibt es zumindest in den Städten jede Menge Bars, in denen man Cocktails angeboten bekommt. Hier eine Übersicht der Drinks, die mir auf…

Gin-Tasting im Barfly in Köln-Nippes

Vom Gin-Wahnsinn spricht Barkeeper Hans im Barfly in Köln-Nippes, und er meint damit das ständig noch steigende Interesse an dem alkoholischen Getränk mit jahrhundertelanger Tradition. Ich gebe zu, dass auch ich von diesem Gin-Wahnsinn ergriffen bin, und zwar seit ich 2015 in Lissabon meinen ersten Gin-Tonic getrunken habe. Es ist übrigens nicht die erste Gin-Welle,…

Ein Abend mit der Biersommelière Johanna Röhrich in der Hallertau

Bayern ist berühmt für sein Bier. Kein Wunder, dass man bei jeder Bloggerreise nach Bayern eine andere Brauerei besichtigt. Zwar ist der Prozess des Biermachens immer derselbe, aber das Endprodukt schmeckt jedes Mal sehr anders. Bei meiner Bloggereise in die Hallertau wurde mir dies ganz besonders bewusst. Im größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt gibt es…

Nürnberger Whiskey aus der Hausbrauerei Altstadthof

Dass in Bayern gutes Bier gebraut wird, weiß jeder. Manchmal ist es aber besser als gut – und manchmal kommen aus Bierbrauereien auch noch andere Spirituosen. So ist es beispielsweise in der Hausbrauerei Altstadthof in Nürnberg. Reinhard Engel, Inhaber, braut nämlich nur mit Biogerste, -malz und –hopfen aus der Region. Diese Rohstoffe sind jedoch gar…

Es ist der Heiland: Bierlikör aus der Hallertau

Die Frau, die in München vor mir in den ICE einsteigt, hat einen Stoffbeutel bei sich. Darauf ist ein junger Mann zu erkennen, ein Hipster mit Bart und Männerdutt. Über ihm: ein Heiligenschein. Kein Zweifel, es ist der Heiland. Ich erkenne ihn sofort, denn auch ich habe ihn kennengelernt, gestern erst. Das war in Nandlstadt….

Regensburg: Spital Bräu hat eine lange Geschichte

Auf den ersten Blick haben ein Seniorenheim und eine Bierbrauerei nicht viel miteinander zu tun. Im bayrischen Regensburg ist ein solcher Zusammenhang jedoch gar nicht so unüblich. Die Verbindung schafft eine Stiftung, in diesem Fall die St. Katharinen Spital Stiftung in Regensburg. Sie vereint unter ihrem Dach einen Forst und Gaststätten, ein Archiv, die Pfarrei,…

Tropextrakt: Wenn aus den Früchten der Welt Saft wird

Kokosblütensirup, etwas Ingwer, Pfeffer, Moringa-Tee – Lisa Kilian mischt Zutaten in einem kleinen Labor im Frankfurter Osten. Heraus kommt ein Saft, den ein Kunde bei ihrem Arbeitgeber Tropextrakt in Auftrag gegeben hat. „Das ist die vierte Bemusterung“, sagt die studierte Lebensmitteltechnologin. „Der Kunde wünschte mehr Schärfe.“ Mehr Schärfe, weniger Süße, etwas mehr Rot – manchmal…