Full English Breakfast

Zwei Würstchen, eine Handvoll Champignons, eine halbe Tomate, ein Spieglei und eine dicke Scheibe gebratenen Specks – so sah unser English Brakfast in England in unseren Hotels in Gloucester, Marsh und Cheltenham aus. In Gloucester kamen außerdem Bohnen dazu. Die sind aber nicht überall als Bestandteil des Frühstücks beliebt. In einigen Regionen gelten sie als…

Fortbildung und Kurzurlaub in Gevelinghausen

Weißt du, wo Gevelinghausen liegt? Nein? Dann bist du in guter Gesellschaft. Als ich das erste Mal dort war, habe ich vor der Anreise zunächst einen Blick auf eine NRW-Karte geworfen. Auch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist eigen: Über zwei Stunden fährt man von Köln aus mit der Bahn bis Bestwig, davon über eine…

Frühstück im Café Sehnsucht in Köln mit Rhasecco

Das Café Sehnsucht in Ehrenfeld ist eine Institution. Ich kann mir die Körnerstraße gar nicht ohne das Sehnsucht vorstellen. Hier gibt es einen günstigen Mittagstisch, im Sommer kann man schön auf der Terrasse sitzen, der Sonntagskuchen ist lecker – und Frühstück gibt es auch.

Stromausfall im Motel One in London

Vor mir steht mein Latte Macchiato, auf dem Teller liegen zwei Brötchen, Pastrami und Salami. Ich sitze in einem bequemem Sessel an einem niedrigen Tisch in der Eingangshalle des Motel One in London. Die automatische Tür rechts von mir geht auf und zu im Rhythmus der Gäste, die hereinkommen und hinausgehen. Im Hintergrund läuft seichte…

Essen in den USA: Einweggeschirr oder Porzellan?

Ich reise gerne durch die USA. Was mich dort aber immer wieder ärgert, ist die Art, wie in Hotels Frühstück angeboten wird. Bis auf wenige Ausnahmen bekam ich das nämlich bisher überwiegend auf Wegwerfgeschirr und mit Einwegbesteck. Dabei spielt keine Rolle, wie gut oder teuer die Übernachtung im Hotel war: Das Frühstück kommt sehr oft…

Frühstück in den USA: Pumpernickel auf dem Buffet

Bei einem Roadtrip durch den Indian Summer in den New England Staaten bin ich in einem Motel am Frühstücksbuffet auf dieses Brot gestoßen. Es heißt Pumpernickel, und es ist dunkel. Trotzdem hat es mit dem deutschen Pumpernickel überhaupt nichts zu tun: Es enthält keine ganzen Körner, und es ist überhaupt nicht hart. Im Gegenteil, es…

Frühstück im Country Kitchen in Concord, Massachusetts

„Seit 32 Jahren gibt es uns schon“, sagt die Frau hinter der Verkaufstheke, und dabei strahlt Stolz aus ihrem rechten Auge. Das linke ist blau und dick angeschwollen, auf der Stirn klebt ein Pflaster. Sie ist eine von drei älteren Damen, die gemeinsam im „Country Kitchen“ Frühstück zubereiten, Sandwiches und Suppen. Links neben dem kleinen…