Es ist wieder LitCologne in Köln

LitCologne mit Herbert Grönemeyer
LitCologne mit Herbert Grönemeyer

Die 15. LitCologne in Köln! Eines meiner absoluten Lieblingsfestivals in der Domstadt. 14 Tage Literatur: T.C. Boyle, Herbert Grönemeyer, Michael Gorbatschow – sie alle habe ich hier in den vergangenen Jahren gesehen und gehört, und noch viele mehr. Auch in diesem Jahr habe ich fünf Lesungen auf dem Programm. Das Besondere: Es wird eben nicht nur gelesen, sondern auch diskutiert und philosophiert. Und ausländische Autoren lesen in ihrer Muttersprache. Das ist immer toll, selbst wenn man nichts versteht.

Wer zur LitCologne nach Köln kommen will, muss früh dran sein: Karten gibt es in der Regel ab Dezember. Viele Veranstaltungen sind nach Minuten ausverkauft. Darum sollte man den LitCologne-Newsletter abonnieren, um genau zu wissen, wann der Kartenverkauf startet. Und dann braucht man gute Nerven und ein bisschen Glück. Für dieses Jahr gibt es für einige Veranstaltungen noch Karten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: