Dresden: Von wegen Informationsüberflutung

Natürlich wusste ich schon einige Wochen vorher, dass ich nach Dresden fliegen würde. Auch wenn es doof klingt: Ich kam einfach nicht dazu, die Reise vorzubereiten. Zwar hatte ich mir aus einem Geo-Saison Extra vor Monaten schon eine Seite herausgerissen. Aber als ich sie durchlas, stellte ich fest, dass ihr der Nutzwert fehlte. Auch mit…

25 Jahre Mauerfall: Studienfahrt in die DDR 1989

Mit meinem Deutsch-Leistungskurs fuhren wir 1989 in die DDR – Goethe und Schiller in Weimar besuchen, das war unser Ziel. Natürlich hatten wir auch einige andere Orte auf der Agenda. Wir wurden während der Reise von einer jungen Dame begleitet, frei bewegen durften wir uns nicht. Man hatte uns Treffen mit jungen Menschen aus Ostdeutschland…

Dresden: Altstadtspaziergang bei Regen

Es regnet in Dresden. Wie immer, wenn ich zu Besuch bin. Zunächst hoffe ich, dass es nur ein kurzer Schauer ist, denn der Horizont ist hell. Doch der Donner kracht, Magnet- und Postkartenverkäufer bauen ihre Stände ab. Es ist ernst. Ich bin gewillt, einen Schirm zu kaufen. Doch ich finde keine Gelegenheit. Nach 45 Minuten…