Lecker Essen in Köln: L’Osteria im Gürzenich Quartier

Menschen mögen Geschichten. Kein Wunder, dass die Gäste aufmerksam zuhören, als man ihnen erzählt, wie die Restaurantkette L’Osteria gegründet wurde: Da war ein unkonventionelles italienisches Restaurant in Nürnberg. Der Pizzaofen stand im Keller. Bestellte ein Gast Pizza, wurde der Bestellschein durchs Kellerfenster geworfen – und manchmal landete tatsächlich das Bestellte auf dem Tisch des Gastes….

Lecker Essen in Köln: GinYuu

Viererlei Sushi liegt auf meiner Vorspeisenplatte: Inside-out-Rollen, bei denen der Reis außen am Nori-Blatt haftet, scharfe Vulcano-Rollen, die man mit Süßkartoffelchips isst, Veggie-Rollen und Surf’n’Turf gibt es auch: Hier wird die Sushi-Rolle außen mit einer Scheibe Rindfleisch vervollständigt. Auch Frühlingsrollen und Samosas mit Curry-Gemüse-Füllung liegen auf der Platte sowie frittiertes Hühnchenfleisch in einer leichten Knoblauchpanade….

Lecker Essen in Köln: Dostoevsky

Von außen sieht es aus wie eine der typischen Eckkneipen in Köln, und wahrscheinlich war es auch genau das einmal: Im Dostoevsky am Barbararossaplatz gibt es jetzt allerdings statt Kölsch und Halver Hahn russische Gerichte. Als Vorspeise habe ich Hering im Pelzmantel, ein Schichtsalat aus Kartoffeln, roter Beete, Karotte und Hering, verbunden durch Mayonnaise. Schmeckt…

Lecker Essen in Köln: Carls Restaurant

Geht es nur mir so? Ich finde, es gibt in Köln kaum Möglichkeiten, im Sommer schön draußen zu sitzen. Man ist immer umgeben von Verkehr und im schlimmsten Fall auch noch von stinkendem Zigarettenqualm. Vermutlich ist das einfach das Los der Großstadt. Trotzdem, an einem der wenigen warmen und trockenen Abende des Jahres, saßen wir…

Frühstück in der All Bar One in Köln

Als wir Punkt 8.30 Uhr die All Bar One am Kölner Friesenplatz betreten, werden noch die letzten Vorbereitungen getroffen: Hier wird Folie entfernt, dort fehlt noch ein Löffel. Wir suchen einen kleinen Tisch am Fenster und stellen fest, dass um uns herum sehr viele Tische reserviert sind. Nun ist die All Bar One groß, und…

Mittagstisch im Mongo’s in Köln-Deutz

Wer keine Lust auf Kantinen hat, kann in Köln in vielen Restaurants einen relativ günstigen Mittagstisch bekommen. Im Mongo’s in Deutz beispielsweise, gegenüber vom Bahnhof, unten im LVR-Gebäude. Serviert werden dort asiatisch angehauchte Speisen und exotische Fleischsorten wie Känguru, Springbock und Krokodil. Wir hatten einen Groupon-Gutschein für einen Business Lunch: eine Suppe, eine Hauptspeise, ein…

Mahlzeit! In der LVR-Kantine in Köln-Deutz

Den LVR-Turm in Köln-Deutz mit seiner Aussichtsplattform und dem tollsten Blick auf den Dom kennen alle. Das es unten, quasi im Innenhof, eine öffentliche Kantine gibt, wissen dagegen nur wenige. Eine Freundin, die in Deutz arbeitet, erzählte mir, dass die LVR-Kantine ausgesprochen gut sein solle. Darum war ich natürlich besonders gespannt, als ich während meines…

Lecker Essen in Köln: Balthasar im Agnesviertel

Ihr wollt das echte Köln kennenlernen? Das urige, bodenständige Köln? Dann ab ins Balthasar in der Neusser Straße. Die kleine Kneipe gibt es seit über 50 Jahren, heißt es im Internet. Hier gibt es keine weißen Tischdecken, keinen neumodischen Chic – dafür aber historische Bilder von Köln, FC-Devotionalien und jede Menge Herz und kölsche Sproch….

Lecker essen in Köln: Café Lia

Lange Zeit, sehr lange Zeit sogar, stand die Bäckerei in der Subbelrather Straße an der Haltestelle Gutenbergstraße leer. Ein Familienunternehmen, das dort vorher viele Jahre Brötchen und Brot verkaufte, hatte geschlossen, ein neuer Pächter fand sich wohl nicht so schnell. Doch plötzlich hing dort ein Schild: Neueröffnung. Und die portugiesische Flagge zierte die Fassade. Nur…