Leserfrage: Aktivwoche Borkum oder Sankt Peter-Ording?

Christina hat mir eine Mail geschickt, und hat mich gefragt, ob die BKK Aktivwoche lieber in Sankt Peter-Ording oder Borkum gemacht habe. Da fällt mir die Antwort leicht: Borkum. Das lag aber weniger an der Aktivwoche, als am Ort. Das Aktivwochenteam war nämlich auch in Sankt Peter-Ording sehr nett. Was mir dort nicht so gut…

Frühstück im Café Élysée in Hannover

Ich ärgere mich regelmäßig darüber, wenn ich im Hotel für ein Frühstück mehr als 10 Euro bezahlen soll. Denn mehr als ein Brötchen, ein Müsli und ins Tasse Kaffee schaffe ich sowieso nicht, auch dann nicht, wenn die Auswahl noch so groß ist. Noch mehr ärgere ich mich allerdings, wenn die Übernachtung über 100 Euro…

Spaziergang durch Hannover

Es ist ja oft so, wenn man beruflich unterwegs ist: Obwohl man in einer neuen Stadt ist, hat man nur wenig Zeit, sie kennenzulernen. So ging es mir jetzt in Hannover: Zwei Stunden vor meinem Vortrag, etwas Zeit danach – und dann noch wenige Stunden am nächsten Morgen, bevor mich der Zug weiterbringt. Ich bin…

Der Star im Kartoffel-Hotel: Bratkartoffeln

Kartoffelauflauf mit Gemüse oder Käsesahnesoße, Kartoffelpüree mit Kürbis oder Lauch, Bratkartoffeln mit Speck oder Zwiebeln – gut 200 Rezepte rund um die Kartoffel kocht Andreas Schütze aus dem Kopf. Er ist seit viereinhalb Jahren Koch im 1. Deutschen Kartoffel-Hotel im niedersächsischen Wendland. Dort dreht sich, wie es der Name schon sagt, alles rund um die…

Mal anders übernachten: Im 1. Deutschen Kartoffelhotel im Wendland

Säcke mit Kartoffeln stehen im Flur, nach dem Abendessen gibt’s einen Schnaps, serviert in einer ausgehöhlten Kartoffel, und die Zimmer heißen Java oder Spunta, also so, wie Kartoffelsorten. Nomen est Omen in diesem Hotel in Lübeln im Wendland, denn hier steht als Teil des Rundlingsdorfes das 1. Deutsche Kartoffelhotel. Olaf Stehr ist der Geschäftsführer, und…

Wochenende im Wendland

Ich gebe es offen zu: Bis vor einigen Wochen hatte ich keine Ahnung, wo das Wendland eigentlich liegt. Heute weiß ich, es ist eine sehr dünn besiedelte Region in Niedersachsen, im Grenzland zwischen den Bundesländern Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Kilometerweit kann man hier über die Felder schauen, ohne Häuser zu sehen. Dafür gibt es…

Stippvisite in Hildesheim

Gerade als ich denke, Hildesheim sei einer der wenigen Orte, in denen es überhaupt nichts Schönes gibt, komme ich auf den Rathausplatz. Dort habe ich den Wow-Effekt, denn rund um diesen Platz stehen Fachwerkhäuser, schön restauriert, nach dem Krieg wiederaufgebaut. Doch auch wenn dieser Platz ein echter Blickfang ist, so kann er doch nicht vertuschen,…

Special Niedersachsen & Bremen

Niedersachsen ist das zweitgrößte Bundesland in der Republik, und es hat ein echtes Pfund, mit dem es wuchern kann: Die Küste mit den vorgelagerten Inseln in der Nordsee. Und wem das zu eintönig ist, der reist in eine der lebhaften Städte des Landes. Niedersachsen bietet eigentlich für jeden etwas – und ist besonders beliebt bei…

PS Burger in Einbeck

Im niedersächsischen Einbeck gibt es eine Ausstellung, die hier kaum jemand erwarten würde: 300 Autos und Motorräder vom Beginn der Motorisierung bis heute stehen im PS Speicher, einem ehemaligen Kornsilo. Direkt daneben gibt es ein Restaurant, die Genusswerkstatt. Dort bekommt man, passend zum Thema einen PS Burger mit Fritten serviert. Besonders interessant an diesem Burger:…