Regensburg: Geschichte zum Anfassen

Unbedeutend zu sein, das kann auch von großem Vorteil sein. Zumindest war es für das bayrische Regensburg aus heutiger Sicht ein echter Glücksfall, im zweiten Weltkrieg so unwichtig zu sein, dass die Stadt kaum bombardiert wurde: Nur etwa 15 Prozent Regensburgs waren nach dem Krieg zerstört, erfahre ich bei einem geführten Stadtrundgang. Erhalten ist bis…

Wellness im Staatsbad Bad Brückenau

Ludwigs-Quelle, Ludwigs-Statue – selbst eine Ludwigs-Eiche gibt es im Staatsbad Bad Brückenau in Bayern. Unter ihr soll Ludwig I von Bayern bei seinen insgesamt 26 Besuchen im Ort häufig gesessen haben. Heute allerdings wird nahezu jeder der ausladenden Äste und auch der Stamm durch dicke Metallstreben gestützt. Die Eiche steht etwas außerhalb der eigentlichen Parkanlage….

Bayreuth: Halbzeit bei der Landesgartenschau

Sonntagmorgen, 11 Uhr. Wir kämpfen uns gegen einen Strom von Besuchern der Landesgartenschau in Bayreuth auf der Auenpromenade zum Ausgang. Es scheint, als ob gerade mehrere Busse ihre Insassen vor dem Eingang Süd ausgespuckt hätten: Teenager mit ihren Eltern, Kleinkinder, die geschoben werden, Senioren – sie alle sind unterwegs, um sich Blumen, Beete und Blüten…

Fünf Geheimtipps für München

Deutsches Museum, Hofbräuhaus und Alte Pinakothek, das schaut sich jeder in München an. Weniger überlaufen sind einige kleine Sehenswürdigkeiten, die im Zentrum nah beieinander liegen. Wer nur einige Stunden Zeit, hat, kann mit ihnen einiges erleben. Beispielsweise hinter der Feldherrnhalle: Dort ist eine schmale Straße, in die eine goldene Spur eingelassen ist. Wetten, dass nur…

Bild des Tages: Am Ammersee

Vom Münchner Hauptbahnhof sind es nur 46 Minuten mit der S-Bahn an den Ammersee nach Schondorf. Dort sind am Seeufer einige nette Cafés und Restaurants. Wer also ein Wochenende in Bayerns Hauptstadt verbringt, kann durchaus einen Abstecher zum Ammersee ins Programm aufnehmen. Natürlich könnte man auch das Wochenende am Ammersee verbringen, dort die Natur genießen…

Bild des Tages: Starnberger See

Es muss gar nicht immer München sein, wenn man Zeit in Bayern verbringt. Gerade der Starnberger See ist ein toller Ort für einen Wochenendtrip. Rund um den See gibt es einige Hotels mit Wellness-Angeboten. Außerdem ist es beispielsweise zum Schloss Neuschwanstein nicht weit. Und wer in München einkaufen oder abends ausgehen möchte, kann das mit…