Kenia: Willkommen in Kakuma

Nein, Kakuma ist kein neuer touristischer Hotspot. Im Gegenteil ist die Stadt im Nordwesten Kenias, im Turkana County, ein Platz, an dem man eher nicht sein möchte. Denn in Kakuma ist das zweitgrößte Flüchtlingslager des Landes. Rund 200.000 Menschen leben dort, die meisten stammen aus dem Sudan oder Somalia, aus Ländern also, in denen seit…

4 Wochen als Voluntouristin in Tansania

Zugegeben: Als ich in dem weißen Geländewagen eingequetscht zwischen elf weiteren Ehrenamtlichen aus Großbritannien, Australien und Schottland sitze, frage ich mich, warum ich mir das antue. Rund vier Stunden holpert der Wagen von Tanga aus gen Westen in die Usambaraberge, über eine rote Lehmstraße, die immer enger wird, bis sie schließlich nicht mehr als ein…

Freiwilligenarbeit: Als Englischlehrer in Tansania

„Hier kann ich im wahrsten Sinne des Wortes einmal ganz abschalten“, sagt Roland Auer, 30, geboren in Mönchengladbach. Der diplomierte Elektrotechniker sitzt auf den Stufen zum Aufenthaltsraum der ehrenamtlichen Mitarbeiter von Village Africa in Yamba, Tansania. Er wird für die Nichtregierungs-Organisation drei Monate als Englischlehrer arbeiten, und er lebt für diese Zeit in einem kleinen…

Bekanntschaften in Tanga, Tansania

„Hallo. Wo kommst Du her? Wie heißt Du?“ – nachdem die üblichen Eingangsfragen geklärt sind, eröffnet mir der junge Mann im T-Shirt der argentinischen Nationalmannschaft und mit einer schwarzen Baseballmütze auf dem Kopf, dass ich in seinem DVD- und CD-Verkaufsstand sitze, einer Nische in der Außenwand der Post in Tanga, Tansania. Samahani, entschuldige ich mich,…