Special Mietwagen: Das müsst Ihr wissen

Von Miami nach Los Angeles, einmal rund um Frankreich oder einfach nur nach Thüringen: Wir sind in den vergangen Jahren tausende Kilometer mit dem Mietwagen gefahren. Meistens ging das ganz problemlos, manchmal hatten wir aber auch Ärger: Da wurde im Nachhinein zu viel Geld abgebucht, wir wurden für den Schaden des Vormieters haftbar gemacht, und…

Eine Reise durch Schottland

Drei Wochen mit dem Auto durch Schottland: vorbei an spektakulären Landschaften, Wanderungen auf Berge und zu Wasserfällen, Kultur in den Städten und gutes Essen, Whisky, Haggis und Kilt – großartig! Das sehen wohl auch andere so, denn noch nie ist mir so viel Begeisterung entgegengeschlagen, wenn ich von einer Reise erzählte, wie dieses Mal: Schottland…

Schottland: Fahrt in die nördlichen Highlands

Als wir morgens in Inverness aufbrechen, wissen wir noch nicht, dass der wahrscheinlich schönste Tag unserer Schottland-Rundreise vor uns liegt. Zwar haben wir mehrfach gelesen, dass die North Coast 500, die in die nördlichen Highlands und zurück führt, besonders tolle Ein- und Ausblicke garantiert, aber gesehen haben muss man das selbst. Wie immer, wenn wir…

Roadtrip durch Schottland

Drei Wochen mit dem Auto durch Schottland: vorbei an spektakulären Landschaften, Wanderungen auf Berge und zu Wasserfällen, Kultur in den Städten und gutes Essen, Whisky, Haggis und Kilt. Die Zusammenfassung der Reise seht Ihr auf dieser interaktiven Karte: Gemacht habe ich sie mit einem kostenlosen Testzugang bei Maps4News. Den Testbericht dazu könnt Ihr auf Fit…

Auf der Küstenstraße von Stirling bis St. Andrews

Von Stirling nach Perth fährt man eigentlich nur eine knappe Stunde. Im Urlaub und bei einem Roadtrip geht es aber nicht darum, möglichst schnell das nächste Ziel zu erreichen. Vielmehr möchte man möglichst viel sehen. Wir sind darum von Stirling zunächt nach St. Andrews gefahren, und zwar entlang der Küste. Von dort fuhren wir dann…

Von Perth nach Aberdeen: Kultur, Fisch und Natur

Auf der schnellsten Strecke sind es unter zwei Stunden von Perth nach Aberdeen. Allerdings lässt man sich dadurch einiges entgehen. Wer etwas mehr Zeit einplant, fährt nur etwa 45 Minuten länger, macht aber den Weg zum Ziel. Denn an der Küstenstraße entlang kommt man an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei:

England: in den Cotswolds

Eine Einladung zu einer englischen Landhochzeit in Churchinford in Somerset! Von zwei Menschen, die sich in Tansania kennenlernten, als wir dort bei Village Africa ehrenamtlich arbeiteten. Wunderschöne Geschichte. Aber Stop: Wo ist eigentlich Somerset? Wo Churchinford? Und wie kommt man dorthin? Es beginnt eine zeitaufwändiger Recherche: Flug nach Bristol, Birmingham oder London? Zug? Bus? Oder…

USA: Von Rhode Island bis Cape Cod

Der Indian Summer liegt hinter uns. Auf unserem Weg durch Connecticut und den Staat New York bis nach Rhode Island haben sich die Bäume ein letztes Mal verändert. Zunächst hat der Herbst im Umland des kleinen Örtchens Kent noch sein Bestes gegeben, um in knalligem Rot und Orange selbst die Büsche und Rankpflanzen an den…

Roadtrip in den USA: Connecticut

Unsere Route führt uns durch das hübsche Städtchen Manchester mit seinen bunten Holzhäuschen unter orange-gefärbten Laubbäumen, vorbei an Kirchen und Schulen und hinauf auf den Mount Equinox. Unter uns die Wolken und weite Wälder. Die vorherrschende Laubfarbe ist heute Gold. Dann fahren wir ein Stück auf engen Landstraßen durch den Staat New York und bis…

USA: Vom Kancamagus-Pass zum Lake Champlain

Laubbäume überall, bergeweise. In grüngelborangerot. Ich habe mich immer gefragt, was die Amis wohl mit ihrem Indian Summer haben. Herbst ist Herbst, und auch in Deutschland wechseln die Bäume ihre Farbe. Ja. Aber: Die schiere Menge macht den Unterschied. Wir haben heute so viele Bäume in allen Farbabstufungen bewundert, wie ich sie wahrscheinlich in den…

Roadtrip USA: Von Maine nach New Hampshire

Quer durch Maine sind wir heute gefahren, bis kurz nach der Grenze zu New Hampshire. Vorbei an Neapel, Dänemark, Schweden, Belgrad, Palermo und China bis in die White Mountains. Zwar keine ganz kurze, aber eine gemütliche Strecke: Die einspurige Straße schlängelte sich durch leichte Hügel, rechts und links Mischwald. Die Laubbäume trugen teilweise schon gelb,…

Roadtrip USA: An der Küste in Maine

Auf dem Weg nach Maine: Frühstück im Country Kitchen „Seit 32 Jahren gibt es uns schon“, sagt die Frau hinter der Verkaufstheke, und dabei strahlt Stolz aus ihrem rechten Auge. Das linke ist blau und dick angeschwollen, auf der Stirn klebt ein Pflaster. Sie ist eine von drei älteren Damen, die gemeinsam im Country Kitchen…