Köln: Mit Eat the World Sülz entdecken

Hand aufs Herz: Kennt Ihr alle der 86 Veedel in Köln? Ich nicht, und das, obwohl ich seit über 20 Jahren hier wohne. Darum finde ich es total spannend, die eigene Stadt immer wieder neu zu entdecken. Mit der Kulinarischen Schnitzeljagd war ich darum Anfang des Jahres wieder einmal von Nippes entzückt, und weil ich…

Parks und Gärten in Köln

In der Stadt mal raus aus den Straßenschluchten? Weg vom Röhren der Autos? Geht! Denn in Köln gibt es neben dem Inneren und Äußeren Grüngürtel eine ganze Menge schöner Parks und Gärten. Friedenswald mit Forstbotanischem Garten Im Süden, in Rodenkirchen, sind der Friedenswald und der Forstbotanische Garten. Im Friedenswald kann man gut einige Runde drehen…

Im Kölner Rheinpark entspannen und flanieren

Für mich ist er einer der schönsten Flecken in Köln-Deutz: der Rheinpark. 1957 war dort die Bundesgartenschau, heute finden hier alle Altersgruppen Ecken, in denen sie Spaß haben und sich entspannen können. Davon abgesehen hat man natürlich vom Rheinparkboulevard einen famosen Blick auf den Dom und überhaupt auf unsere Lieblingsstadt am Rhein. Kein Wunder, dass…

Köln von oben: Bester Blick auf Dom und Rhein

Eine Stadt von oben – das hat was! Speziell in Köln sieht man erst aus der Höhe, wie grün die Stadt eigentlich ist. Besonders schön ist der Anblick auch am Abend, wenn Brücken und der Dom natürlich angeleuchtet sind. Allerdings ist es in Köln gar nicht so einfach, einen guten Blick auf die Stadt zu…

Köln: Dank Augusta in die Flora

Wenn ich durch die hohen Gitterstäbe mit den goldenen Spitzen schaue, bin ich immer wieder aufs Neue beeindruckt von den vielen Blumen und dem herrschaftlichen Gebäude dahinter. Das ist der Eingang zur Flora und dem Botanische Garten in Köln, gegenüber des Zoos. Neu war mir, dass man dort auch nett Kaffee trinken und Kleinigkeiten essen…

Kultur in Köln im Corona-Sommer 2020

Ausgebremst. So fühlten sich viele kurz nach Karneval, als plötzlich nichts mehr ging in Köln: Restaurants und Bars geschlossen, Konzerte und Theaterstücke abgesagt. Die Corona-Pandemie hat einfach alle Branchen getroffen. Langsam und zögerlich kamen Kunst und Kultur zurück ins Leben: Autokino, Mini-Konzerte in Cubes, Live-Streaming. Jetzt, nach etwa vier Monaten, scheint die Kulturbranche so richtig…

Köln: Mit der Kulinarischen Schnitzeljagd durch die Stadt

Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal, Südstadt: Über 9 Kilometer zu Fuß und noch viel weitere Strecken mit der KVB habe ich bei der Kulinarischen Schnitzeljagd zurückgelegt. Der Name ist etwas irreführend. Denn eigentlich muss man bei einer Schnitzeljagd ja den Weg ins Ziel suchen, indem man Rätsel löst oder Hinweisen folgt. Darum geht es bei dieser Veranstaltungsreihe…