Ausstellung „Liebe oder Last?!“ zum Denkmalschutz eröffnet

Denkmalschutz ist viel zu teuer und verhindert eine moderne Stadtplanung – sagen die einen. „Andere freuen sich über restaurierte Kleinode im Stadtbild“, weiß Eva Masthoff, Leiterin der Kommunikationsabteilung bei der Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Gemeinsam mit Brigitte Golchert, Teamleiterin Messen und Veranstaltungen ebenfalls bei der Deutsche Stiftung Denkmalschutz, führt sie mich und Kolleg*innen durch die Ausstellung…

Übersehene Gedenkstätten mitten in Köln

Wenn man auf den immer gleichen Wegen in der Stadt unterwegs ist, dann nimmt man Vieles nicht mehr wahr. Man sieht Gebäude, Denkmäler, Mahnmale und noch einiges mehr – hinterfragt sie allerdings nie. Ich wette, bei diesem Spaziergang durch die Innenstadt von Köln sind einige Orte dabei, die Euch bisher nicht bewusst sind. Wir beginnen…

In der Motorworld Köln am Butzweilerhof

Viele Jahre war es ruhig am Butzweilerhof. Der alte Kölner Flughafen war in den 1930er Jahren einer der größten in Deutschland. Im zweiten Weltkrieg wurde er sogar Luftkreuz des Westens genannt. Nach dem Krieg starteten und landeten hier neben militärischen Flugzeugen auch die für die zivile Bevölkerung. Aber so, wie Köln wuchs, vermehrte sich auch…

Rätseltouren in Köln und anderen Städten: Gemeinsam auf Schnitzeljagd

Verflucht, Karla ist verschwunden! Ihr Freund Kurt hat uns um Hilfe gebeten. Und so machen wir uns an einem Sonntagmittag bei einer von mehreren Rätseltouren in Köln auf die Suche nach der blonden Frau. Viel wissen wir nicht über sie: Sie hat einen Brief hinterlassen, einen Stadtplan mit merkwürdigen Zeichen, einen Spiegel und sonst fast…

Im Museum Raffael Becker in Köln

Du hast noch nie von Raffael Becker gehört? Dann bist du nicht allein. Das ging mir bis vergangene Woche genauso. Und ganz verwunderlich ist das nicht: Der Maler hatte nämlich seine Bilder am liebsten um sich herum in der Gustavstraße in Köln-Sülz versammelt. Ausstellungen gab es nur wenige, im Stadtmuseum beispielsweise oder in der Abtei…

Neue Ausstellung Grüne Moderne: Museum Ludwig schaut auf Pflanzen

Das Bunteste ist das Ausstellungsplakat: Dort wird viel Grün mit etwas Rot kombiniert. Die Ausstellung „Grüne Moderne. Die neue Sicht auf Pflanzen“ im Museum Ludwig in Köln ist dagegen eher in schwarz-weiß gehalten. Mich hat das zunächst gewundert. Denn bei diesem opulenten Thema habe ich mit großformatigen Bildern und vielen hochgewachsenen Pflanzen gerechnet. Aber: „Wir…

Akrobatik und Träumerei im Circus Roncalli am Neumarkt

Hast du schon einmal versucht, mit einem Buch auf dem Kopf den Flur entlangzugehen? Gar nicht so einfach, nicht? Dann stell dir jetzt bitte vor, dass du einen Menschen auf deinem Kopf balancierst. Und zwar einen ausgewachsenen Mann, der auf deinem Kopf einen Kopfstand macht. Geht doch gar nicht, denkt man da. Doch die Hermanos…