Stadtwandern in der Altstadt-Nord: Im Schatten des Doms

Der Dom, die Hohenzollernbrücke, die großen Museen: das ist, was sich die meisten Touristen ansehen, wenn sie in Köln sind. Die Altstadt-Nord eben. Dort, wo auch jeder Kölner schon X Mal war. Das Interessante an diesem Stadtviertel, das zum Stadtbezirk Innenstadt gehört: Es gibt da ganz viele Kleinigkeiten zu entdecken, an denen Touristen achtlos vorbeigehen,…

Outdoor-Ausstellung zu Köln in Trümmern

Stell‘ dir vor, du organisierst eine Ausstellung und keiner geht hin. So geht es seit März 2020 durch die Corona-Pandemie vielen Museen. Auch dem Kölnischen Stadtmuseum, das zum 75jährigen Kriegsende die Ausstellung „Köln 1945 – Alltag in Trümmern“ zusammengestellt hat. Theoretisch läuft sie seit November 2020. Praktisch können erst ab morgen die Besucher dort durch…

Kölner Dom: Heiß-geliebtes Wahrzeichen mitten in der Stadt

Köln ohne Dom? Unvorstellbar! Er wird in unzähligen Karnevalshits besungen und ist die Sehenswürdigkeit Nummer 1 in der Stadt. Ich kenne viele, die seit Jahren in Köln leben, aber die schwarze Kathedrale neben dem Hauptbahnhof immer und immer wieder fotografieren. Ich eingeschlossen. Dabei ist der Kölner Dom viel mehr als nur einfach eine katholische Kirche, die…

Köln: Mit Eat the World Sülz entdecken

Hand aufs Herz: Kennt Ihr alle der 86 Veedel in Köln? Ich nicht, und das, obwohl ich seit über 20 Jahren hier wohne. Darum finde ich es total spannend, die eigene Stadt immer wieder neu zu entdecken. Mit der Kulinarischen Schnitzeljagd war ich darum Anfang des Jahres wieder einmal von Nippes entzückt, und weil ich…

Parks und Gärten in Köln

In der Stadt mal raus aus den Straßenschluchten? Weg vom Röhren der Autos? Geht! Denn in Köln gibt es neben dem Inneren und Äußeren Grüngürtel eine ganze Menge schöner Parks und Gärten. Friedenswald mit Forstbotanischem Garten Im Süden, in Rodenkirchen, sind der Friedenswald und der Forstbotanische Garten. Im Friedenswald kann man gut einige Runde drehen…

Im Kölner Rheinpark entspannen und flanieren

Für mich ist er einer der schönsten Flecken in Köln-Deutz: der Rheinpark. 1957 war dort die Bundesgartenschau, heute finden hier alle Altersgruppen Ecken, in denen sie Spaß haben und sich entspannen können. Davon abgesehen hat man natürlich vom Rheinparkboulevard einen famosen Blick auf den Dom und überhaupt auf unsere Lieblingsstadt am Rhein. Kein Wunder, dass…

Köln von oben: Bester Blick auf Dom und Rhein

Eine Stadt von oben – das hat was! Speziell in Köln sieht man erst aus der Höhe, wie grün die Stadt eigentlich ist. Besonders schön ist der Anblick auch am Abend, wenn Brücken und der Dom natürlich angeleuchtet sind. Allerdings ist es in Köln gar nicht so einfach, einen guten Blick auf die Stadt zu…