Limbourg – Essen auf Sterneniveau

Das Restaurant Limbourg in Köln und ich, wir kennen uns eigentlich schon lange. Früher habe ich mich dort gerne mit Geschäftspartner*innen getroffen. Gerade im Sommer ist die kleine Terrasse im Hinterhof ganz entzückend mediterran. Außerdem war das Drei-Gang-Menü immer gut, und das für einen unfassbar günstigen Preis. Sogar Silvester habe ich dort dreimal gefeiert. Dann…

Portugiesische Weinbar Saudade in Ehrenfeld

Köln ist dafür bekannt, dass Restaurants kommen und gehen. Oft hat man nicht einmal die Zeit, sich ein Restaurant anzuschauen, schon ist es wieder weg. Anders die portugiesische Weinbar Saudade in Köln-Ehrenfeld an der Ecke zur Venloer Straße: Das gibt es schon seit etlichen Jahren. Angefangen hat es als portugiesische Weinstube, dann konnte man Kleinigkeiten…

Restaurant Hase: Gehobene italienische Küche

Mit Restaurants in Köln ist das ja so ein Ding: Die Fluktuation ist hoch. Manche schließen, bevor man einmal dort vorbeikam. Andere halten sich. Ewig. So ist es mit dem Restaurant Hase in der St.-Apern-Straße. Ich war dort zuletzt an Silvester 2021/2022. ein im Oktober 2021 hatte ich es nach sechs jähren wieder entdeckt. Nicht,…

Japanische Küche in Köln: Das ITO im belgischen Viertel

„Omakase“ ist ein Begriff, den man in japanischen Restaurants öfter hört. Gemeint ist damit, dass man dem Koch überlässt, was man zu essen bekommt. In westlichen Restaurants entspricht das Omakase also einem Überraschungsmenü. Und genau das hatten wir im ITO im belgischen Viertel in Köln zuletzt. ITO: Eröffnung im Lockdown Das ITO ist eines der…

Restaurant Astrein in Köln: Die Geschmacksnerven verwöhnen

Puh, das hat echt lange gedauert, bis ich endlich im Restaurant Astrein gegessen habe. Eric Werner hat es im Sommer 2019 in der Krefelder Straße in Köln, ziemlich genau neben dem Zwei-Sterne-Restaurant Le Moissonnier eröffnet. Pünktlich zum ersten Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie bekam das Restaurant seinen Michelin-Stern. Als man wieder Restaurants besuchen konnte, habe…

Japanische Küche mit Stern im Taku

Wenige Restaurants halten sich in Köln über Jahrzehnte. Das Taku gehört eindeutig dazu – und das bei gleichbleibend hoher Qualität. Das Restaurant liegt im Untergeschoss des Hotels Excelsior gegenüber dem Dom. Dort bekommt man auch fantastischen Afternoon Tea. Da das Taku quasi im Keller liegt, hat es keine Fenster. Das fällt aber nicht auf, weil…

Sterneküche im Pottkind in der Südstadt in Köln

Ich erinnere mich noch genau an das erste Mal, als ich vom Restaurant Pottkind gehört habe. „Die machen im Prinzip Sterneküche. Aber sie sind eben viel günstiger als die Restaurants, die mit einem Stern ausgezeichnet wurden“. Nun ja – den Stern hat das Restaurant nur kurze Zeit später bekommen. Die Preise sind jetzt auf dem…