Sternefrühstück im Neobiota in Köln

Frühstück im Sternerestaurant – braucht man das, oder ist es einfach nur dekadent? Das war mein erster Gedanke, als ich hörte, dass das Kölner Neobiota morgens Müsli und Stullen anbietet. Und überhaupt: Würde ich das mögen? Aal Benedikt oder French Toast mit Himmel un Äd finde ich erst einmal nicht ansprechend. Zu allem Überfluss kommen…

Hard Rock Cafe Köln mit Festival-Menü – nur noch bis Freitag

Das Hard Rock Café in Köln holt den Festival-Sommer nach – zumindest beim Essen: Noch bis kommenden Freitag gibt es dort typische kleine Gerichte, wie man sie auf einem Open-Air essen würde. Mini-Burger beispielsweise, Tacos oder TexMex-Frühlingsrollen. Während ich zwischen den Buffalo-Style und den All-American Mini-Burgern, die Sliders genannt werden, kaum einen Unterschied geschmeckt habe,…

Köln: Dank Augusta in die Flora

Wenn ich durch die hohen Gitterstäbe mit den goldenen Spitzen schaue, bin ich immer wieder aufs Neue beeindruckt: Da ist die Blumenachse, die vom Tor gegenüber des Zoos bis zu dem herrschaftlichen Gebäude am anderen Ende führt. Viel Glas sieht man dort, ein gewölbtes Dach, die Treppe, die hinaufführt auf die Terrasse der Flora. Ein…

Wo man in Ehrenfeld den Tag verbringen kann

Ich lebe seit 2000 in Köln-Ehrenfeld. Zweimal bin ich im Veedel umgezogen, und es hat sich in der ganzen Zeit viel getan: Die Platanen auf der Venloer Straße wurden gefällt, die Moschee gebaut, das Underground abgerissen. Die Gegend hinter dem Gürtel war viele Jahre nicht interessant, heute sind dort einige der spannendsten Cafés und Kneipen….

Lecker Essen in Köln: Osman30 mit Rundblick über Köln

Den besten Blick über Köln? Hat man ganz sicher vom Osman30, dem Restaurant im 30. Stock des Kölnturm im Mediapark. Von der Terrasse sieht man den Dom in seiner stolzen Größe, man sieht den Colonius weit in den Himmel gestreckt, und gleichzeitig sieht man, wie viel Grün es in der Kölner Innenstadt dann doch gibt….

Köln: Mit der Kulinarischen Schnitzeljagd durch die Stadt

Nippes, Ehrenfeld, Lindenthal, Südstadt: Über 9 Kilometer zu Fuß und noch viel weitere Strecken mit der KVB habe ich bei der Kulinarischen Schnitzeljagd zurückgelegt. Der Name ist etwas irreführend. Denn eigentlich muss man bei einer Schnitzeljagd ja den Weg ins Ziel suchen, indem man Rätsel löst oder Hinweisen folgt. Darum geht es bei dieser Veranstaltungsreihe…

Restaurants: Die Welt zuhause in Ehrenfeld – und Köln

Fernreisen? Dieses Jahr wohl eher nicht! Falls Ihr aber genauso Fernweh habt wie ich, dann geht doch einfach für einen Abend in eine andere Welt. In Ehrenfeld gibt es so viele internationale Restaurants, die Delikatessen aus anderen Ländern und Kulturen anbieten, dass man für viele Sehnsuchtsziele fündig wird. Und was man nicht in Ehrenfeld findet,…

Köln: Essen und Getränke Take away oder liefern lassen

Restaurants und Bars bleiben wegen der Corona-Infektionsgefahr bis mindestens Anfang Mai geschlossen. Das war ein Ergebnis der Konferenz am 20. April von Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten. Für die Gastronomie ist das hart: Weitere Wochen ohne das übliche Einkommen. Wir haben zu diesem Thema auch bereits eine Podcastfolge gemacht, die Ihr hier anhören könnt. Wir…

Lecker Essen in Köln: La Société

Take away – das ist das große Ding in Zeiten von Corona: Man fährt zum Restaurant seines Vertrauens, holt das vorbestellte Essen ab, bezahlt – und genießt zuhause. Kaum ein Restaurant kann es sich leisten, mehrere Monate geschlossen zu bleiben, kein Wunder also, dass auch Traditionsrestaurants mit Stern wie das La La Société in Köln…