Welche Ideen Bars in Köln im Lockdown haben

Vermutlich ist es der trostloseste Winter seit langer Zeit: Die Corona-Pandemie breitet sich nach wie vor in Deutschland und nahezu allen anderen Ländern auf diesem Planeten aus. Restaurants und Bars sind geschlossen, um die Infektionsgefahr zu verringern. Für die Gastronomie ist das natürlich finanziell sehr hart.  Gleichzeitig gefällt mir der Innovationsschub in der Branche: Sternerestaurants…

Köln: Mit Eat the World Sülz entdecken

Hand aufs Herz: Kennt Ihr alle der 86 Veedel in Köln? Ich nicht, und das, obwohl ich seit über 20 Jahren hier wohne. Darum finde ich es total spannend, die eigene Stadt immer wieder neu zu entdecken. Mit der Kulinarischen Schnitzeljagd war ich darum Anfang des Jahres wieder einmal von Nippes entzückt, und weil ich…

Markthalle Ehrenfeld: Wine & dine in der Körnerstraße

Zugegeben: besonders groß ist sie nicht, unsere Markthalle in Ehrenfeld. Genauer gesagt ist sie eigentlich ziemlich klein – aber im Veedel sehr beliebt. Wenn Atila Tosun, der Metzger, den Dönerspieß mittwochs anschaltet, stehen die Schlangen durchaus bis auf die Körnerstraße. Aber Atila hat in der Ehrenfelder Markthalle noch so viel mehr zu bieten: Hier gibt es…

Wandern in der Wahner Heide

Truppenübungsplatz, Kriegsgefangenenlager, Naturschutzgebiet: Die Wahner Heide zwischen Köln, Troisdorf und Lohmar hat eine ungewöhnliche Geschichte. Dass sich der Flughafen Köln/Bonn in der Wahner Heide befindet, und auch die Autobahn an vielen Stellen deutlich zu hören ist, tut ihrer Beliebtheit bei den Großstädtern jedoch keinen Abbruch. Wer an einem Sonntagvormittag dort ankommt, um eine Runde zu…